Gegen modische Massenware
Rag & Bone: Für nachhaltige Mode
publiziert: Mittwoch, 12. Jun 2013 / 15:53 Uhr
Billige Mode ist für David Neville an falscher Stelle gespartes Geld.
Billige Mode ist für David Neville an falscher Stelle gespartes Geld.

Die Designer David Neville und Marcus Wainwright von Rag & Bone sind gegen modische Massenware, weil diese weder nachhaltig ist noch gut aussieht.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der Designer gründete zusammen mit seinem Freund Marcus Wainwright das Modelabel Rag & Bone, das sich einen Namen mit seiner Freizeitkleidung sowie Lederjacken, einfachen T-Shirts und Kapuzenpullovern machte. Das Design-Duo legt Wert darauf, nachhaltige Kollektionen zu produzieren - etwas, dass laut Neville ein Manko der Kaufhäuser sei. «Unsere Designs werden aus den besten Materialien gefertigt, sie sind modern aber zeitlos. Man kann die Rag-&-Bone-Teile Saison für Saison tragen. Vielleicht realisieren die Leute ja langsam, dass die massenproduzierten Kleidungsstücke eine falsche Ökonomie vortäuschen - sie sehen weder gut aus, noch halten sie lange», kritisierte er im Interview mit 'Metro'.

Obwohl beide Modeschöpfer Briten sind, befindet sich ihr Firmensitz in den USA. Jeder einzelne Geschäftsschritt ist wohl überlegt, erklärte Wainwright weiterhin, weil beide Designer über keine fachspezifische Ausbildung verfügen. «Jeder Schritt, den wir getan haben, ist genau durchdacht. Das fängt bei dem Launch einer Damenkollektion und unserer Herrenlinie an und geht weiter über die Expansion in die Schuhmode und Accessoires. Erst im letzten Jahr haben wir beschlossen, dass der richtige Zeitpunkt für eine Handtaschenlinie gekommen ist», und Neville fügte hinzu: «Wir wollten unser Einzelhandelsgeschäft erst einmal richtig in den USA etablieren, bevor wir uns auf andere Märkte ausweiten. Aber wir haben London immer im Kopf gehabt, zum Beispiel für unseren europäischen Flagship-Store.»

An diesem Wochenende starten die Herrenshows in London und Rag & Bone zählt zu den Labels, die ihre neuesten Kreationen bei dem Event vorführen. Die Veranstaltung ist nur ein kleiner Aspekt einer langen Liste von Zukunftsplänen, deren Verwirklichung sich die beiden für ihr Label vorgenommen haben. «Weiter zu machen und besser zu werden, mehr Boutiquen zu eröffnen und vor allem Spass bei allem zu haben. Und egal wir gross unser Wachstum ist, ist die Hauptsache, unseren Grundsätzen treu zu bleiben», schloss David Neville von Rag & Bone.

(ga/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das Modehaus Rag & Bone setzte auf ... mehr lesen
Rag & Bone setzten auf englische Massschneiderei, sportliche Looks und New Yorker Mut.
Marcus Wainwright und David Neville.
Fashion Das Modehaus Rag & Bone bringt ... mehr lesen
Fashion Die Designer von Rag & Bone sind ... mehr lesen
Die Rag-&-Bone-Designer Marcus Wainwright und David Neville.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und ...
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder interessante Innovationen aus. mehr lesen 
Publinews Das Esszimmer ist der Ort, an dem Menschen regelmässig zusammenkommen, um gemeinsame Zeit mit ihren Liebsten ... mehr lesen  
Ein Esszimmertisch aus Holz sorgt nicht nur für eine warme, wohnliche Ausstrahlung.
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.
Publinews Mit den hier vorgestellten Tipps können Sie Ihr Wohnzimmer schön einrichten. Das Wohnzimmer besitzt eine sehr besondere Bedeutung zuhause. ... mehr lesen  
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in ... mehr lesen  
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch