Nachfolge geregelt
Reiner Pichler wird neuer Calida-Chef
publiziert: Donnerstag, 17. Dez 2015 / 08:13 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 17. Dez 2015 / 08:42 Uhr
Calida erhält mit Reiner Pichler einen erfahrenen neuen Chef.
Calida erhält mit Reiner Pichler einen erfahrenen neuen Chef.

Sursee LU - Die Nachfolge an der Spitze des Luzerner Bekleidungskonzerns Calida ist geregelt. Anfang April 2016 wird der 53-jährige Reiner Pichler Konzernchef. Er tritt die Nachfolge von Felix Sulzberger, der aufgrund von Meinungsverschiedenheiten zurück tritt.

4 Meldungen im Zusammenhang
Bereits Anfang Dezember hatte Sulzberger in einem Interview erklärt, dass er seinen Posten per Ende 2016 räumen möchte. Der langjährige CEO habe sich zum Rücktritt entschlossen aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit dem Verwaltungsrat und dem Hauptaktionär bezüglich strategischer Ausrichtung von Calida, heisst es in der Medienmitteilung von Calida vom Donnerstag.

Sulzberger habe sich bereit erklärt, seinen Nachfolger in seine Funktion einzuführen. Sulzberger übernahm die Führung von Calida vor 14 Jahren in einer für das Unternehmen schwierigen Situation und habe es von einem traditionellen Produktionsbetrieb zu einer marktorientierten und internationalen Bekleidungsgruppe entwickelt, lässt sich Verwaltungsratspräsident Thomas Lustenberger in der Mitteilung zitieren.

Gute Marktposition für Calida

Der abtretende Calida-Chef habe einen herausragenden Job gemacht, stellte Lustenberger weiter fest. Dank seiner geschickten Akquisitionspolitik und dem Aufbau eigener Ladenketten habe er die Gruppe gut im Markt positioniert.

Der neue Calida-Chef ist laut Mitteilung ein ausgewiesener Fachmann mit grosser Erfahrung in der internationalen Bekleidungsindustrie. Pichler ist Deutsch-Schweizerischer Doppelbürger. Er arbeitete unter anderem bei Hugo Boss, bei der Gruppo Finanziario Tessile (mit den Marken Giorgio Armani und Valentino), war Konzernchef der Holy Fashion Group (mit den Marken Strellson, Joopi und Windsor) und zuletzt Konzernchef des deutschen Modekonzerns s. Oliver.

(sda)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Luzern/Sursee LU - Der abgetretene Calida-Chef Felix Sulzberger darf nicht im ... mehr lesen
Felix Sulzberger sagte vor den versammelten Aktionären, dem derzeitigen Verwaltungsrat fehle das nötige Wissen. (Archivbild)
Fashion Sursee LU - Dem Wäsche- und Kleiderhersteller Calida machen ... mehr lesen
Die Unterwäsche von Calida bleibt in den Regalen liegen.
Die Calida-Gruppe geht im laufenden Jahr von einem deutlich tieferen Geschäftsergebnis aus.
Sursee LU - Die Wäscheherstellerin Calida hat im Geschäftsjahr 2014 dank der Übernahme der französischen Sportbekleidungsgruppe Lafuma deutlich zugelegt. Der Umsatz verdoppelte sich ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Erfolg dank Cowboy-Boots.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch