Neuer Mensch
Riccardo Tisci: Gesundheitskick mit 40
publiziert: Freitag, 13. Mrz 2015 / 14:32 Uhr / aktualisiert: Freitag, 13. Mrz 2015 / 15:38 Uhr
Riccardo Tisci ist seit seinem 40. Geburtstag ein neuer Mann: fit und gesund.
Riccardo Tisci ist seit seinem 40. Geburtstag ein neuer Mann: fit und gesund.

Designer Riccardo Tisci beschloss an seinem 40. Geburtstag, sein Leben gesünder zu gestalten.

5 Meldungen im Zusammenhang

Am 1. August im vergangenem Jahr feierte der Givenchy-Designer seinen Meilenstein-Geburtstag, der für ihn einen entscheidenden Einschnitt in seinem Leben darstellte: Tisci realisierte, dass er sich bis dato nicht gut genug um seinen Körper und seine Gesundheit gekümmert hatte und beschloss, seine Ernährung- und sein Sportprogramm ordentlich aufzupolieren.

«Von neun bis 18 Jahren spielte ich Basketball. Ich bin ein guter Läufer. Ich war immer sehr gesund - abgesehen davon, dass ich vielleicht nicht rauchen sollte -, aber ich wurde faul. An meinem Geburtstag habe ich beschlossen, die Sache in die Hand zu nehmen», berichtete er im Interview auf 'style.com'.

 Personal Trainer

Also liess sich der Italiener auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten testen und engagierte einen Personal Trainer. Jetzt besteht sein Fitnessprogramm aus mehreren Trainingseinheiten pro Woche, in denen er joggt, Gewichte stemmt und Kickboxen absolviert. Das harte Workout hat sich bereits bezahlt gemacht, die Pfunde purzelten nur so. Im Zuge seiner Ernährungsumstellung entdeckte Riccardo auch seine neue Leidenschaft für Süsskartoffeln. «Sie sind gut für Männer. Ich liebe sie. Das ist meine neueste Leidenschaft. Ich bin nicht einer dieser Italiener, der von Pizza und Pasta besessen ist», lachte er.

Zu Beginn der Woche besuchte der Modeschöpfer eine Party, die das Modemagazin 'CR Fashion Book' von Carine Roitfeld (60) zelebrierte. Das Event fiel mit dem Ende der Fashion Weeks zusammen und war ein Highlight für Riccardo. Dabei genoss er den spassigen Abend in vollen Zügen, bevor es wieder zurück in die alte Routine ging. «Diese Party ist die beste, weil die Leute das Gefühl haben, dass sie ab dem nächsten Tag wieder in den Alltag zurückkehren und auf sich achten werden - zurück ins Fitnessstudio, zurück zur Routine. Vor den Shows kann man sich nicht um sich selbst kümmern, weil man so viel arbeitet. Da hat man keine Zeit fürs Fitnessstudio», erklärte Riccardo Tisci.

(nir/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Riccardo Tisci arbeitet ... mehr lesen
Riccardo Tisci kombinierte für seine Nike-Kollaboration Couture mit urbanem Street-Style.
Riccardo Tisci ist dankbar, in London studiert zu haben.
Fashion Modedesigner Riccardo Tisci (41) ist ... mehr lesen
Fashion Designer Riccardo Tisci (40) hält Männer in Modefragen für «treuer» als Frauen. mehr lesen 
Riccardo Tisci designte Turnschuhe für Nike, die sich auch die jüngere Generation leisten kann.
Fashion Designer Riccardo Tisci (39) kreierte ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und ...
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder interessante Innovationen aus. mehr lesen 
Publinews Das Esszimmer ist der Ort, an dem Menschen regelmässig zusammenkommen, um gemeinsame Zeit mit ihren Liebsten verbringen. Aber egal, ob beim ... mehr lesen  
Ein Esszimmertisch aus Holz sorgt nicht nur für eine warme, wohnliche Ausstrahlung.
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.
Publinews Mit den hier vorgestellten Tipps können Sie Ihr Wohnzimmer schön einrichten. Das Wohnzimmer besitzt eine sehr besondere Bedeutung zuhause. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch