Kosmetik-Linie
Stella McCartney: Make-up-Linie in Planung?
publiziert: Dienstag, 29. Jan 2013 / 08:48 Uhr
Stella McCartney deutete an, eine Kosmetik-Linie entwerfen zu wollen.
Stella McCartney deutete an, eine Kosmetik-Linie entwerfen zu wollen.

Modeschöpferin Stella McCartney deutete an, eine Kosmetik-Linie entwerfen zu wollen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Stella McCartney (41) könnte schon bald eine Make-up-Kollektion auf den Markt bringen. Die Designerin hat sich bereits in die Parfüm-Branche vorgewagt und brachte im letzten Jahr ihren zweiten Duft 'L.I.L.Y' auf den Markt. Neben der Arbeit an dem Parfüm entwarf sie 2012 auch die Sport-Outfits für das britische Olympia-Team. Für das kommende Jahr ist McCartney offensichtlich wieder auf der Suche nach einer neuen Herausforderung: «Ich würde gern eine Make-up-Linie kreieren. Ich habe darüber bereits nachgedacht», verriet sie auf 'marieclaire.co.uk'. 'L.I.L.Y' setzt sich aus verschiedenen Duftnoten wie schwarzem Trüffel, Maiglöckchen und schwarzem Pfeffer zusammen. Die Modeschöpferin interessierte sich schon immer für ungewöhnliche Duftkombinationen und erklärte, dass es einen ganz speziellen Duft gebe, den sie gern in einer Flasche einfangen würde: «Wenn ich an etwas arbeite, dann geht es immer um die Extreme.

Ich liebe die Vorstellung von Männlichkeit und Weiblichkeit, deshalb mag ich starke Gerüche, wie Butter auf einem Toast, was für meine Kinder am Morgen ein wenig merkwürdig ist - das gebe ich zu», lachte sie. «Ich bin besessen von dem Geruch des Atems meiner Kinder, komischerweise. Sie finden es echt komisch, wenn ich ihnen sage, dass sie mich anhauchen sollen. 'Mama, du machst uns verrückt damit!', sagen sie dann immer.»Die Britin wählte den Namen ihres zweiten Duftes nach dem Spitznamen, den ihr Vater Sir Paul McCartney (70, 'My Valentine') ihrer verstorbenen Mutter Linda gab. Neben dieser sehr persönlichen Bedeutung habe der Name aber auch noch eine allgemeinere: «Ich finde den Namen so schön, weil er sehr altmodisch ist, aber heutzutage heissen viele kleine Mädchen so. Ich finde die Vorstellung schön, dass viele Leute diesen Duft für ihre Kinder oder Mütter kaufen. Ich mag den Bezug zum wahren Leben im Namen eines Parfüms», erklärte Stella McCartney.

(alb/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Stella McCartney hat ... mehr lesen
Stella McCartney unterzeichnete einen neuen Vertrag mit einem Kosmetikriesen.
Fashion Designerin Stella McCartney bestätigte, dass sie als Jury-Mitglied in der Castingshow ... mehr lesen
Stella McCartney unterstützt und berät junge Designer in einer Fernsehshow. (Archivbild)
Herbst/Winterkollektion 2013 als eine Hommage an ihren Savile-Row-Hintergrund.
Fashion Stella McCartney fand die Inspiration zu ihrer neuen Kollektion in der Londoner ... mehr lesen
Modeschöpferin Stella McCartney ... mehr lesen
Die Mode-Ikone wurde gestern Abend für ihre Arbeit auf der glamourösen Zeremonie im Londoner Savoy Hotel geehrt
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt die aktuelle See-now-Buy-now-Bewegung der Modeindustrie. mehr lesen  
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer ... mehr lesen  
Die erste Episode ist ab dem 6. Juni online.
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch