Schauspieler als gute Vorbilder
Tom Ford: Designs von Filmen inspiriert
publiziert: Montag, 10. Dez 2012 / 13:23 Uhr
Tom Ford (51) lässt sich von Filmen inspirieren, da diese als Fantasieprodukte keine Grenzen kennen.
Tom Ford (51) lässt sich von Filmen inspirieren, da diese als Fantasieprodukte keine Grenzen kennen.

Designer Tom Ford entwirft Kleider, in denen ihre Trägerinnen wie Filmstars aussehen und sich entsprechend umwerfend fühlen können.

7 Meldungen im Zusammenhang
Der Oscar-nominierte Film 'A Single Man' von 2009 war das Regiedebüt des amerikanischen Modeschöpfers. Obwohl der Modestar sich als Designer einen Namen machte, war das Kino schon immer seine grosse Leidenschaft und seine Kollektionen sind häufig von Filmen inspiriert. In einem Interview erklärte Ford nun, dass er stolz darauf sei, wenn man seinen Designs diesen Aspekt ansehe: «Die Leute sagen mir oft, dass sie meine Kleider kaufen, weil sie in ihnen wie Filmstars aussehen. Filmbilder sind so ausdrucksstark, weil sie aus unseren Fantasien heraus entstehen und diese kennen keine Grenzen. Filme können uns zu vielem motivieren - sich zu verlieben oder etwas mutiger und dramatischer auszusehen», erklärte er gegenüber 'InStyle'.

Seiner Meinung nach seien Filmstars gute Vorbilder, bei denen man sich einige Tipps abgucken könne. Ford ist ein bekennender Fan von Schönheitsprodukten und stolz auf sein äusseres Erscheinungsbild. So hat er jede Menge Ratschläge für einen atemberaubenden Auftritt während der Weihnachtszeit parat: «Sucht die beste Seite an euch - prüft jedes Foto von euch und findet so die beste Seite und einen guten Winkel. Wir alle haben einen», antwortete er auf die Frage, wie man sich als Filmstar verhalte. «Die Leute denken, wenn sie glücklich sind, dann fängt die Kamera dieses Gefühl ein. Das stimmt nicht. Ihr müsst erst darstellen, wie ihr wirken wollt.»

Die Wahl der richtigen Haltung und ein ausgewähltes Styling sind für Ford besonders wichtig. Schauspieler Colin Firth (52) riet ihm einst, immer einen Fuss vorzustellen und sein Jackett zuzuknöpfen, damit er nicht dicker wirke. «Vermeidet Neonlicht und auch Licht von oben. Beide werfen harte Schatten. Und auch wenn dein Haar in Ordnung ist, dann kann es so aussehen, als ob du es verlierst. Bleib immer in deiner Pose. Immer. All diese Leute, die denken, dass sie cool aussehen, weil sie sich ganz natürlich geben, werden auf dem endgültigen Foto blöd aussehen. Aber du, meine Liebe, siehst dann grossartig aus», lächelte Tom Ford wissend.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Tom Ford (51) präsentierte seine ... mehr lesen
Designer Tom Ford feierte gestern den Launch seiner ersten Körperpflegelinie für Herren.
Tom Ford wechselt die Windeln seines Sohnes, bevor er zur Arbeit geht.
Fashion Modestar Tom Ford sprach über seinen ... mehr lesen
Fashion Tom Ford (51) versucht mit seiner ... mehr lesen
Tom Ford zeigte auf der London Fashion Week eine zurückhaltende Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013.
Tom Ford (50) hat eine «gespaltene Persönlichkeit», wenn es um die Mode-Industrie geht.
Fashion Designer Tom Ford liebt einerseits ... mehr lesen
Fashion Designer Tom Ford scherzte, dass sein Sternzeichen Jungfrau einen ... mehr lesen
Tom Ford (50) plauderte über die negativen Aspekte seines Sternzeichens.
Weitere Artikel im Zusammenhang
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Karl Lagerfeld bringt Brautschmuck auf den Markt.
Elegante Linie  Karl Lagerfeld (82) hat eine neue Linie eleganter Verlobungsringe auf den Markt gebracht. mehr lesen 
Entwicklung der Fashion-Branche  Die neue Burberry-Kampagne unterstützt ... mehr lesen
Für die neue Kampagne posieren Edie Campbell und Callum Turner.
Debut für Bella  Nachwuchsstar Bella Hadid modelt für die neue Make-up-Kollektion von Dior und spielt ausserdem in einer Internetserie für das Modehaus mit. mehr lesen  
Kein Label ohne Schuhe!  Für Maurice Marciano waren die Cowboy-Boots von Guess ein Meilenstein für die Marke. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch