Erfolgsrezept
Tommy Hilfiger kreiert tragbare Mode
publiziert: Dienstag, 6. Dez 2011 / 08:19 Uhr
«Das Tommy-Bild ist ganzheitlich, adrett und amerikanisch.»
«Das Tommy-Bild ist ganzheitlich, adrett und amerikanisch.»

Designer Tommy Hilfiger erklärt den Erfolg seines Labels mit seinen Kreationen, die tragbar und nicht zu extravagant sind.

5 Meldungen im Zusammenhang
Tommy Hilfiger (60) ist für seine trendig-adretten Designs bekannt, die sich internationaler Beliebtheit erfreuen. Der unverkennbare Stil des Labels ist seiner Meinung nach der Grund für den enormen Erfolg von 'Tommy Hilfiger'. «Das Tommy-Bild ist ganzheitlich, adrett und amerikanisch. Und dieses adrette Image verkauft sich weltweit sehr gut. In Tokio ist es ebenso beliebt wie in Rio. Der Tommy-Look wird weitgehend als trendy, aber nicht erschreckend-trendy akzeptiert. Die Kollektionen sind leicht zugänglich und absolut tragbar», berichtete er in einem Interview mit dem 'Style'-Magazin. 

Weiterhin verriet der Mode-Star, dass ein gutes Marketing-Konzept ihm grundlegend dabei helfe, sich über viele Jahre hinweg in der unbeständigen Fashion-Branche behaupten zu können.

«Von einer zur anderen Saison vollzieht unser Look und unser Image nie eine dramatische Veränderung, deshalb brauchen wir eine gute Strategie. In unserer letzten Kollektion überarbeiteten wir klassische Prints und ergänzten sie mit einem femininen Touch. Wir haben auch eine Laufsteg-Kollektion, die in Italien hergestellt wurde, die eleganter und hochwertiger ist. Diese Kreationen geben wir Musik-Stars und Hollywood-Grössen wie Diane Kruger und Bradley Cooper und vermarkten sie ohne grosse Werbung auf eine andere Art und Weise. Das Marketing ist heutzutage so wichtig. Das Sprachrohr für die Welt muss stark, konsistent und einzigartig sein. Und die Konkurrenz schläft nicht», erklärte Tommy Hilfiger.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Modemacher Tommy Hilfiger verlegt den Ort seiner Frühling/Sommer-Show auf ... mehr lesen
Tommy Hilfiger (61) wechselt für seine Shows auf der New Yorker Fashion Week die Veranstaltungsorte.
Tommy Hilfiger kann sich über den 'CFDA'-Award für sein Lebenswerk freuen.
Fashion Designer Tommy Hilfiger darf im Juni den renommierten Preis des 'CFDA' für ... mehr lesen
Fashion Fashion-Star Tommy Hilfiger sprach ... mehr lesen
Tommy Hilfiger: «Ich habe mich immer vom britischen Stil inspirieren lassen.»
Tommy Hilfiger liebt derzeit die Farbe khaki.
Fashion Designer Tommy Hilfiger findet, dass ... mehr lesen
Fashion Der amerikanische Modeschöpfer Tommy Hilfiger ist stolz auf seinen langjährigen Beitrag zur Mode. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.
Holzmöbel eignen sich sehr gut, um eine harmonische ...
Publinews Mit den hier vorgestellten Tipps können Sie Ihr Wohnzimmer schön einrichten. Das Wohnzimmer besitzt eine sehr besondere Bedeutung zuhause. Dort kommt die Familie zusammen und tauscht sich über den Alltag aus. Damit dies auch passiert, sollten Sie Ihr Wohnzimmer gemütlich einrichten. mehr lesen  
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. mehr lesen  
Sommer Sie möchten eine vernünftige Frisur? Dann sollten Sie nicht in den nächsten Friseurladen um die Ecke gehen. Machen Sie im Vorfeld lieber eine gute Recherche und ... mehr lesen  
Für einen kurzen und sparsamen Friseurbesuch, sollte überwiegend der Preis im Vordergrund stellen.
In Genf kommen am 09.11.2021 bei einer Christie's-Auktion in Genf spektakuläre Schmuckstücke unter den Hammer. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch