Pirelli

Adriana Lima: 'Pirelli'-Kalender ist braver als sonst

publiziert: Mittwoch, 28. Nov 2012 / 14:40 Uhr
Adriana Lima posierte schwanger für den 'Pirelli'-Kalender, der in diesem Jahr sehr viel zurückhaltender als gewohnt ist.
Adriana Lima posierte schwanger für den 'Pirelli'-Kalender, der in diesem Jahr sehr viel zurückhaltender als gewohnt ist.

Adriana Lima (31) und ihre Kolleginnen liessen in diesem Jahr für den 'Pirelli'-Kalender, der normalerweise für seine erotischen Nacktfotos gefeiert wird, nicht alle Hüllen fallen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der legendäre Kalender ist bekannt für seine heissen Fotos, die für gewöhnlich eine Reihe von Supermodels in verführerischen Posen zeigen. Gestern wurde das neueste Exemplar in Rio de Janeiro, Brasilien, vorgestellt und der verantwortliche Fotograf Steve McCurry erklärte vor Ort, dass er diesmal «Frauen ablichten wollte, die sexy sind, ohne dabei nackt zu sein». Adriana Lima machte vor einigen Monaten Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass sie als erste schwangere Frau für den 'Pirelli'-Kalender posiert. Auf dem Foto lehnt die Brasilianerin an einer Wand, streicht sich die Haare aus dem Gesicht und stellt mit ihrem schwarzen, kurzen Top und dem knappen Rock ihren Babybauch in voller Grösse zur Schau.

Neben Lima liessen sich Isabeli Fontana, Petra Nemcova, Karlie Kloss und Elisa Sednaoui sowie einige unbekanntere Schönheiten fotografieren. Allen gemeinsam ist das Engagement für Wohltätigkeitsorganisationen und humanitäre Projekte - ein Grund, warum 'Pirelli' sie auswählte. Das Fotoshooting fand in Rio de Janeiro statt und McCurry wollte neben der Schönheit der Frauen auch die des Landes zeigen: «Ich wollte eine Mischung aus den Leuten vor Ort und einer ganz besonderen Gruppe von Frauen fotografieren - nicht nur wegen ihrem Talent und ihrer Schönheit, sondern auch aufgrund ihrer wohltätigen Arbeit und ihrem Beitrag für die Gemeinschaft. Einige der Frauen sind Models, aber hier ging es wirklich um ihre Nächstenliebe und deshalb fotografierte ich sie nicht nackt. Es ging nicht um ihre Körper oder ihre Sexualität. Nackte kann man überall fotografieren. Aber diese Models. Sind zielbewusst und idealistisch. Deshalb wollte ich sie an einem besonderen Ort fotografieren und Rio war perfekt dafür», erklärte er auf einer Pressekonferenz.

Die Casting-Direktorin Jennifer Starr war erstaunt über die Reaktion der Frauen, als sie diesen eröffnete, dass sie diesmal nicht die Hüllen fallen lassen sollten. Petra Nemcova zum Beispiel zeigte sich sehr überrascht: «Eine Woche vorher erfuhr ich, dass ich nicht nackt posieren musste. Ich hatte sehr hart trainiert und dachte 'Oh, wirklich, ich soll das hier tragen?'», berichtete sie lachend.'Pirelli' veröffentlicht seinen berühmten Kalender seit 1964 mit dem Ziel, die schönsten Frauen der Welt zu fotografieren und die zwölf Bilder als exklusives Geschenk an Stars, Adlige und VIP-Kunden zu überreichen.

(alb/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
In der hitzigen Reifendebatte der ... mehr lesen
Reifenhersteller Pirelli gibt nach.
Gestern erblickte das zweite Kind von Adriana Lima (31) das Licht der Welt.
Unterwäsche-Model Adriana Lima ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern ...
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen  
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die ... mehr lesen  
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, eng anliegende Form aus
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni ... mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». ... mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch