Abrechnung mit Modelbusiness

Ajak Deng beendet Karriere

publiziert: Donnerstag, 25. Feb 2016 / 15:54 Uhr
Ajak Deng findet die Fashion-Welt verlogen. Einzige Konsequenz: Sie wird nicht mehr als Model arbeiten.
Ajak Deng findet die Fashion-Welt verlogen. Einzige Konsequenz: Sie wird nicht mehr als Model arbeiten.

Model Ajak Deng hängt ihre Karriere an den Nagel.

1 Meldung im Zusammenhang
Sie ist noch keine 30 Jahre alt, hat aber bereits eine beachtliche Karriere hinter sich: 2008 wurde Ajak in Australien entdeckt und lief seitdem unter anderem für Kulthäuser wie Lanvin, Valentino, Givenchy und Louis Vuitton. Vor Kurzem trat sie dann bei der New York Fashion Week für Marc Jacobs und Zac Posen in Aktion.

Doch jetzt ist Schluss: Ajak Deng will kein Model mehr sein!

Das enthüllte die dunkelhäutige Schöne auf Instagram. Zu einem Selfie schrieb sie: «Ich bin glücklich bekanntgeben zu dürfen, dass ich ganz offiziell fertig bin mit der Modeindustrie! Ich werde nach Australien zurückziehen und das Leben führen, das ich verdiene - das echte Leben nämlich.»

Keine gute Zeit 

Das klingt nach einem bitteren Abschied und in der Tat hat Ajak während ihrer Zeit im Rampenlicht wohl wenig gute Erfahrungen sammeln können. «Ich kann nicht länger mit den Lügen und Hochstaplern umgehen», schrieb sie weiter. «Mein Leben ist zu kurz für all das Drama ... Aber ich bin dankbar für jede sanfte Seele, deren Weg ich kreuzen durfte.»

Einer der triftigsten Gründe für das Model-Aus von Ajak dürfte der Rassismus sein, unter dem sie als schwarzes Model eigenen Aussagen zufolge immer wieder litt.

Was als nächstes in ihrem Leben ansteht, konnte Ajak Deng noch nicht sagen. Sie liess ihre Fans lediglich wissen: «Ich bin eine Kämpferin und muss was reissen. Ich werde schon noch herausfinden, was auf mich zukommt.»

(pep/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um ...
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter versteigert. mehr lesen 
Publinews Stylish heiraten: Das sind die schönsten Brautmode-Trends  Welche Frau träumt schon nicht davon, in einem traumhaften Hochzeitskleid vor den Altar zu treten? Die ... mehr lesen  
Das Hochzeitskleid ist ein Statement einer mehr oder weniger selbstbewussten und unabhängigen Frau.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch