Neuer Kreativdirektor

Alexander Wang: Für 'Balenciaga' bestätigt

publiziert: Dienstag, 4. Dez 2012 / 08:38 Uhr
Designer Alexander Wang wird der neue Kreativdirektor von 'Balenciaga'.
Designer Alexander Wang wird der neue Kreativdirektor von 'Balenciaga'.

Alexander Wang (28) wurde offiziell zum neuen Kreativdirektor von 'Balenciaga' erklärt.

7 Meldungen im Zusammenhang
Schon seitdem Anfang November Nicolas Ghesquière seinen Rücktritt von dem französischen Label bekannt gab, kursierte das Gerücht, Wang könnte sein Erbe antreten. Ghesquière hatte das Amt des Kreativdirektoren immerhin 15 Jahre inne.Jetzt veröffentlichte das Modehaus eine Stellungnahme: «Das 'Balenciaga'-Modehaus und seine Angestellten sind stolz, Alexander Wang willkommen zu heissen, dessen bewiesenes Talent, Modernität und individuelle und kosmopolitische Designvision das einzigartige Erbe dieses Modehauses, was bald 100 Jahre alt wird, auf natürliche Weise erfassen und bereichern wird», erklärte 'Balenciaga'-CEO und Präsidentin Isabelle Guichot. Alexander Wang wird Männer- und Damenmode sowie Accessoires für das Label kreieren. Ausserdem wird er weiter an seiner eigenen Linie arbeiten. «Ich bin zutiefst geehrt, mich auf diese neue Rolle bei einer Marke und bei einem Haus einzulassen, für das ich eine solche Bewunderung und solch einen Respekt hege.»Auch François-Henri Pinault, der CEO von 'PPR' - 'Balenciagas' Mutterunternehmen - ist sicher, dass mit Alexander Wang die perfekte Wahl getroffen wurde.

Er findet, die Marke habe «unerschöpfliches Potential» und er erwartet, dass der Modeschöpfer daraus das Bestmögliche machen wird.«Alexander Wang wird seine Kreativität und seine eigene Recherche benutzen, um den charakteristischen, modernen und extrem innovativen Stil, der von Cristóbal Balenciaga ins Leben gerufen wurde, neu zu interpretieren und unsterblich zu machen.»

(alb/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Die Präsentation der Debüt-Linie von Designer Alexander Wang für Balenciaga wird ... mehr lesen
Alexander Wang zeigt seine neuesten Kreationen für Balenciaga auf der Paris Fashion Week in einer «intimen Atmosphäre».
Fashion Designer Alexander Wang präsentiert ... mehr lesen
Alexander Wang (29) setzt in seiner neuen Kampagne auf Schwarzweiss und klare Linien.
Olivier Rousteing ist begeistert, dass ein weiteres junges Talent zum Designchef eines grossen Modehauses ernannt wurde.
Fashion Designer Olivier Rousteing ist der ... mehr lesen
Fashion François-Henri Pinault (50) von 'PPR' erklärte, warum Alexander Wang (28) zum ... mehr lesen
Alexander Wang wurde aufgrund seiner «kulturellen Vielseitigkeit» zum neuen Kreativ-Chef von 'Balenciaga' ernannt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Alexander Wang soll in Kürze offiziell zum neuen Kreativdirektor von 'Balenciaga' erklärt werden.
Fashion Alexander Wang (28) macht offenbar das Rennen um den Job als Designchef ... mehr lesen
Fashion Alexander Wang (28) wird angeblich als heisser Kandidat gehandelt, das Erbe vom ehemaligen 'Balenciaga'-Kreativdirektor Nicolas Ghesquière (41) anzutreten. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen  
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe mit Designer:innen wie Jil Sander und John Galliano stellen. Simons wurde auch wiederholt als «modischer Terrorist» tituliert - wohl aufgrund seiner Herrenmode im betonten Anarchie-Look. mehr lesen  
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper ... mehr lesen  
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch