Überglücklich

Anna Wintour: Begeistert von Barack Obama

publiziert: Freitag, 11. Mai 2012 / 13:16 Uhr
Anna Wintour (62) war hocherfreut von Obamas Zusage an die homosexuelle Eheschliessung zu erfahren.
Anna Wintour (62) war hocherfreut von Obamas Zusage an die homosexuelle Eheschliessung zu erfahren.

'Vogue'-Chefin Anna Wintour sprach von Tränen im 'Vogue'-Büro, als sie erfuhren, dass der US-amerikanische Präsident die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe befürworte.

9 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Barack ObamaBarack Obama
Anna WintourAnna Wintour
Die Chefredakteurin der amerikanischen 'Vogue' war überglücklich, als Barack Obama zu Beginn der Woche verkündete, dass er die Legalisierung gleichgeschlechtlicher Ehen unterstütze. In einer US-amerikanischen Talk Show mit dem Moderator Stephen Colbert sprach Wintour über ihre Reaktion auf die Nachricht: «Ich bin begeistert. Im 'Vogue'-Büro wurden Tränen vergossen, als wir von seiner Unterstützung der Schwulen-Ehe erfuhren. Wir sind von unserem Präsidenten begeistert.»

Im Laufe der Show kritisierte die Mode-Expertin den Film 'Der Teufel trägt Prada', der auf dem gleichnamigen Buch von Lauren Weisberger aus dem Jahr 2003 basierte. Der Streifen handelt von einer Mode-Redakteurin, die die Leitung ihrer Zeitschrift mit einer eisernen Hand regiert. Es wird weithin angenommen, dass der Charakter der fiesen Chefin Anna Wintour als Vorbild habe. Der Moderator lenkte das Thema mit einem Scherz auf den Film: «Ich vertraue 'Prada' nicht wirklich, weil ich es so verstanden habe, dass nur der Teufel 'Prada' trägt. Und das hier ist eine christliche Nation, meine Dame!» Der Mode-Star antwortete: «Der Film ist ja so veraltet. Ich meine, wir sind schon lange weit über den Film hinausgegangen.»Abschliessend sagte sie dem Moderator noch ihre persönliche Meinung zu seinem Outfit. Colbert trug einen einfachen schwarzen Anzug in der Show: «Glaubst du nicht, du könntest dich ein wenig riskanter kleiden?», schmunzelte Anna Wintour.

(laz/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion 'Vogue'-Chefredakteurin Anna ... mehr lesen
Anna Wintour (62) will ein weiteres «verrücktes» Benefiz-Event planen, um US-Präsident Barack Obama im Wahlkampf zu unterstützen.
Anna Wintour (62) streitet Gerüchte ab, die sie als nächste US-Botschafterin in London sehen.
'Vogue'-Chefin Anna Wintour ... mehr lesen
New York - Knapp eine Woche nach seinem Bekenntnis zur Schwulenehe hat ... mehr lesen
Nach Bekenntnis zur Schwulenehe bekommt jetzt Obama Unterstützung von Homosexuellen.
FACES Sängerin Rihanna kam zu spät zur ... mehr lesen
Rihanna (24) kam zu spät zur 'Met Gala', weil sie sich erst noch die Fingernägel machen lassen musste.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Modekönigin Anna Wintour wird zu ... mehr lesen
Anna Wintour unterstützt den amerikanischen Präsidenten.
Anna Wintour setzt sich für die Rechte Homosexueller ein.
Fashion 'Vogue'-Chefredakteurin Anna ... mehr lesen
Schauspieler Neil Patrick Harris ... mehr lesen
Neil Patrick Harris ist persönlich betroffen.

Anna Wintour

Diverse Produkte passend zur legendären Chefin der amerikanischen Vogue
BLU-RAY - Komödie
DER TEUFEL TRÄGT PRADA - BLU-RAY - Komödie
Regisseur: David Frankel - Actors: Meryl Streep, Stanley Tucci, Adrian ...
22.-
DVD - Komödie
DER TEUFEL TRÄGT PRADA - DVD - Komödie
Regisseur: David Frankel - Actors: Meryl Streep, Anne Hathaway, Emily ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Anna Wintour" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Purer Luxus in der Patek Philippe-Boutique im Genfer Stammhaus.
Purer Luxus in der Patek Philippe-Boutique im Genfer Stammhaus.
Boutiquen Die Schweizer Uhrmacherkunst revolutioniert ihre Markenpräsenz durch exklusive Boutiquen weltweit. Diese Veränderung beeinflusst massgeblich, wie Uhrenliebhaber ihre Zeitmesser auswählen und erwerben. Traditionelle Bijouterien und Multimarken-Boutiquen stehen vor der Herausforderung, sich in diesem neuen Wettbewerbsumfeld zu behaupten. mehr lesen  
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten ... mehr lesen  
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue begeistern. Der Sleek Bun, eine zeitlose Frisur, die Eleganz und Schlichtheit vereint, gehört zweifellos zur letzteren Kategorie. Er hat sich als fester Bestandteil des modernen Alltagslooks etabliert und verzaubert Frauen jeden Alters mit seinem mühelosen Charme. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch