Mischung aus Maskulin und Feminin

Boy? Girl? Auf jeden Fall beides!

publiziert: Donnerstag, 16. Mai 2013 / 23:10 Uhr / aktualisiert: Freitag, 17. Mai 2013 / 08:12 Uhr
Der Sommertrend 2013 ist eine bunte Mischung aus Maskulin und Feminin.
Der Sommertrend 2013 ist eine bunte Mischung aus Maskulin und Feminin.

Der klare Look ist passé, stattdessen werden jetzt maskuline und feminine Kleidungsstücke munter gemischt. Anstatt des ultimativen Boy-Looks oder der extremen Girlie Variante gilt es in der aktuellen Frühjahr/Sommer Saison, beide Looks zu kombinieren

1 Meldung im Zusammenhang
Christian Dior überraschte mit Smoking-Jacken. Doch anstelle des Klassikers für die Herren der Schöpfung zeigte das Label eine schmale und figurbetonende Variante des Sakkos. Mit nichts darunter und einer schmalen 7/8 Hose kombiniert, wirkte das Outfit elegant und sexy. Ähnliche Jacken wurden mit knielangen Röcken präsentiert, die die Figur schmeichelnd umspielten, wobei kleine Clutches das ideale Accessoire darstellten.

Theyskens Theory dagegen entschied sich für einen maskulineren Look, dennoch mit femininer Note. Hier saßen die Sakkos lockerer und erinnerten anhand aufgepolsterter Schultern teils an die 80er Jahre. Auch hier waren die Hosen schmal auf den Leib geschnitten und sexy High Heels sorgten dafür, dass der Look alles andere als androgyn wirkte. Für diejenigen Glücklichen, die über Endlos-Beine verfügen, sind die Jacken, die bis an die Oberschenkel reichen, auch als Einzelstück mit nichts darunter gut tragbar.

Auch Céline widmete sich dem Smoking-Thema, verlieh dem Klassiker allerdings eine vollkommen neue Dimension. Ärmellose Dinner Jackets wurden über weisse, lose Kleider getragen, die bis zu den Knien der Models reichten. Der Look wirkte sehr sommerlich und stellte die perfekte Kombination der Faktoren Maskulin und Feminin, welche in dieser Saison so angesagt ist, dar.

Kein richtig oder falsch

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Look zu adaptieren und das Gute daran ist, dass es in diesem Falle kein richtig oder falsch gibt.

Diejenigen, die die weibliche Variante bevorzugen, legen einen perfekt geschnittenen Blazer an, den sie mit hautengen Hosen kombinieren. Dabei sollte man darauf achten, dass das Sakko eher weiblich geschnitten ist, die maskulinen Nuancen aber durch kräftige Knöpfe, Seidenrevers und dunkle Farben gesichert ist.

Wer es mutiger mag, kann den Look stets neu zusammenmischen. An einem Tag kann man sich für die maskuline Variante entscheiden, indem man lockere Jacken und wenig Make-Up trägt. Am Tag darauf überrascht man mit einer sexy weiblichen Variante, wie Celine sie auf dem Laufsteg zeigte.

(tafi/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Sind Sie ein Fan kontrastierender ... mehr lesen
Louis Vuitton macht es vor: Karo-Blumen-Kombi sorgt für Aufsehen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus ...
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen 
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein ... mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's ... mehr lesen  
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine ... mehr lesen  
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch