Der eigene Kleiderschrank

Caroline Issa arbeitete mit Klassikern für Nordstrom

publiziert: Donnerstag, 14. Aug 2014 / 19:03 Uhr
Caroline Issa weiss, was sie macht.
Caroline Issa weiss, was sie macht.

Die Modeschöpferin Caroline Issa hat in ihre Kollektion mit Nordstrom Stücke einbezogen, die sie selbst liebt. Sie wollte, dass ihre Nordstrom-Linie «vielseitig» wird.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Modechefin des 'Tank'-Magazins wird schon lange als Streetstyle-Ikone gefeiert und hat ihr Mode-Fachwissen genutzt, um mit dem amerikanischen Shop eine Kollektion auf den Markt zu bringen.

Als sie gefragt wurde, was sie mit ihren Kreationen erreichen wolle, verriet die Fashion-Expertin, dass sie sich von ihrem eigenen Kleiderschrank inspirieren liess.

Langlebig, statt Trends

«Ich war sicher, dass ich eine Kollektion mit wesentlichen Produkten kreieren wollte, Stücke, die vielseitig sind, die miteinander gemixt und kombiniert werden können und als Tages- und Abend-Look funktionieren. Langlebig anstatt von Trend-geleitet. Ich wollte, dass der Kunde Kleidung mit luxuriösen Stoffen aus Italien vorfindet, [aber] zu einem tollen Preis», erklärte sie gegenüber 'glamour.com'.

«Viele Stücke, die ich bekanntermassen liebe, wie toll geschnittene Anzüge, eine Seidenbluse mit Schleife, eine Militär-Jacke, eine Leder-Bikerjacke und einen lustigen, klassischen Kaschmir-Kapuzenpullover.»

Umwerfende Ensembles

Caroline hat sich bereits in der Vergangenheit mit anderen Labels zusammengeschlossen, um ihre modischen Visionen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und arbeitete schon mit dem Londoner Designer-Label LK Bennett zusammen.

Die brünette Fashionista ist Job-bedingt permanent von umwerfenden Ensembles umgeben und verriet ihr persönliches Shopping-Motto. «Man sollte wirklich in wunderbar verarbeitete, zeitlose Stücke investieren, die ein Leben lang in der Garderobe bleiben, anstatt sich für etwas zu entscheiden, dass man ein Mal trägt und es entweder vergisst oder es ungeliebt in seinem Schrank hängen lässt.»

Weibliche Ikonen

In ihrem Job kann sich die Redakteurin stets etwas von den Kollegen abschauen. «Magazin-Shootings (inspirierend), da Stylisten Dinge auf eine Art zusammenstellen, die überraschend oder spannend ist. Ausserdem Frauen in meinem Leben, die mich entweder mit ihrem Stil oder mit ihrer Produktivität inspirieren.»

So hatte auch die Nordstrom-Linie einen bestimmten Einfluss. «Bei dieser Kollektion schaute ich mir noch einmal die Bilder an, die ich von weiblichen Ikonen wie Anjelica Huston, Marilyn Monroe, Audrey Hepburn und Grace Kelly, aber auch von heutigen inspirierenden Mode-Ladys wie Jenna Lyons und Inès de la Fressange sammele», verriet Caroline Issa.

Die 25-teilige Kollektion wird ab Februar nächsten Jahres in 53 Nordstrom-Geschäften und auf der Online-Seite des Unternehmens erhältlich sein.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Caroline Issa wird von der Modewelt geliebt.
Fashion Modedesignerin Caroline Issa hat ... mehr lesen
Fashion Modeschöpferin Erin Fetherston tut sich für eine Sonderkollektion mit der ... mehr lesen
Fetherston bringt mit Nordstrom eine Sonderkollektion auf den Markt.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen  
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe mit Designer:innen wie Jil Sander und John Galliano stellen. Simons wurde auch wiederholt als «modischer Terrorist» tituliert - wohl aufgrund seiner Herrenmode im betonten Anarchie-Look. mehr lesen  
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper ... mehr lesen  
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch