«Unglückliche» Erfahrung

Charlotte Stockdale: Modeln? Nein, danke!

publiziert: Montag, 30. Dez 2013 / 13:40 Uhr
Charlotte Stockdale versuchte sich einmal als Model.
Charlotte Stockdale versuchte sich einmal als Model.

Charlotte Stockdale kann sich nicht vorstellen, als Model zu arbeiten.

Die Promi-Stylistin wusste bereits im Alter von elf Jahren, dass sie eines Tages in der Modeindustrie arbeiten möchte. Zunächst erprobte sie sich als Model, was ihr damals jedoch überhaupt nicht gefiel. «Ich wirkte beim Modeln einfach nur rund und unglücklich», erzählte Stockdale lachend im Gespräch mit der britischen Zeitung 'The Telegraph'.

Als Stylistin konnte sich die Britin schliesslich durchsetzen und im Laufe ihrer Karriere arbeitete sie für das Luxus-Label Fendi und den Star-Designer Karl Lagerfeld (80). Trotzdem gibt sich Stockdale bescheiden: «Karl ist derjenige, der zeichnet und sich all diese brillanten Inspirationen und Ideen ausdenkt. Ich darf dann einfach nur mit ihnen herumspielen.»

Inzwischen macht sich die Brünette als Style-Editor bei der Beauty-Marke Jo Malone einen Namen, für die sie durch Moodboards Ideen für neue Düfte liefert. Bei dem Unternehmen glaubt sie, viel erreicht zu haben. «Es ist traditionell, aber mit dem gewissen Etwas», beschrieb die Fashion-Expertin ihre Arbeit. «Ich liebe die Tatsache, dass man die Zutaten der Düfte kennt und dass sie relativ simpel sind. Das ist keine verworrene Sache, die man nicht greifen kann. Ich persönlich mag ehrliche Düfte und halte Jo Malone für eine sehr elegante Marke. Es ist ein bisschen wie eine Chanel-Handtasche», schwärmte Charlotte Stockdale.

(fajd/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Alexander McQueen Logo am Londoner ...
Publinews Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten Figuren der internationalen Modewelt. Als Arbeiterkind in London geboren, eröffnete McQueen seine erste Boutique im Jahr 1999. Dem genialen Designer haben wir die berühmte Bumster-Hose zu verdanken, die Hüfthosen zu einem weltweiten Phänomen machte. mehr lesen  
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter ... mehr lesen
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Auch Secondhandmode bietet sich als tolle Alternative zu neuer Kleidung an.
Publinews Nachhaltigkeit in der Mode  Nachhaltige Mode: Auf den ersten Blick scheint es sich hier um einen Widerspruch zu handeln. Denn was ist ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch