Drogen im Umfeld

Claudia Schiffer: Ich war so naiv

publiziert: Donnerstag, 30. Jan 2014 / 20:52 Uhr
Claudia Schiffer war am Anfang ihrer Modelkarriere sehr unschuldig.
Claudia Schiffer war am Anfang ihrer Modelkarriere sehr unschuldig.

Supermodel Claudia Schiffer (43) offenbarte, dass sie als junge Nachwuchsschönheit keine Ahnung hatte, dass die Menschen um sie herum Drogen nahmen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Schönheit wurde Ende der 80er-Jahre zu einem internationalen Star, nachdem man sie in Düsseldorf als Model entdeckte. Die Blondine konnte man damals aber selten auf den entsprechenden Partys sehen: «Ich bin nie zu den Partys gegangen, ich ging heim. Es können einige schlimme Dinge bei Mode-Partys passieren, aber das habe ich damals nicht gewusst. Ich war so naiv. Ich merkte nicht, dass die Leute um mich herum Drogen nahmen und mir wurden auch nie welche angeboten. Ich mochte auch nicht den Geschmack von Zigaretten und Alkohol», enthüllte Claudia Schiffer im Gespräch mit dem Magazin 'Marie Claire'.

Branche hat sich geändert

In den 90er-Jahren gehörte die Düsseldorferin neben Naomi Campbell (43), Helena Christensen (45) und Christy Turlington (45) zu den Supermodels, an deren Privatleben man auch sehr interessiert war. Die Branche habe sich jetzt komplett geändert, merkte die Berufsschöne an: «Wir dominierten, denn es drehte sich um die Models. Schauspielerinnen und Sängerinnen machten keine Werbekampagnen und waren auch nicht auf den Titelblättern von Modemagazinen. Einige Mädchen schaffen es heute, aber es gibt so viel Konkurrenz und so viele Kollektionen. Ein Model kann zwei Saisons erfolgreich sein und dann wieder verschwinden.»

«Flair der 90-er Jahre fehlt»

Auch die Fotoaufnahmen hätten sich geändert, früher habe man nicht so auf das Budget geachtet und der Alkohol wäre geflossen. «Der Unterschied liegt darin, dass es heute sehr viel professioneller ist. Die Leute verschwenden keine Zeit und denken immer an das Budget. Früher war das mehr wie Theater, es gab viel Champagner und Leute kamen zu Besuch. Bei den Aufnahmen machte zum Mittagessen jemand eine Flasche Rotwein auf. In den 90er-Jahren gab es mehr Persönlichkeiten, wunderbar kreativ, grenzenlos, diese Verrücktheit, wie sie Isabella Blow hatte. Dieses Flair der 90er-Jahre fehlt heute», beobachtete Claudia Schiffer.

(ig/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Wenn es um deutsche Schokolade ... mehr lesen
Claudia Schiffer.
Fashion Claudia Schiffer setzt auf Mode, die ... mehr lesen
Topmodell Claudia Schiffer möchte Designs kreieren, die über mehrere Saisons getragen werden können.
Das Supermodel hat immer zwei Outfits zur Hand.
Mode-Star Claudia Schiffer passierte einst ein modisches Desaster vor einer Galaveranstaltung. Seitdem hat sie stets zwei Outfits zur Hand. mehr lesen
Fashion Topmodel Claudia Schiffer sprach ... mehr lesen
Das gefragte Topmodel Claudia Schiffer.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Purer Luxus in der Patek Philippe-Boutique im Genfer Stammhaus.
Purer Luxus in der Patek Philippe-Boutique im Genfer Stammhaus.
Boutiquen Die Schweizer Uhrmacherkunst revolutioniert ihre Markenpräsenz durch exklusive Boutiquen weltweit. Diese Veränderung beeinflusst massgeblich, wie Uhrenliebhaber ihre Zeitmesser auswählen und erwerben. Traditionelle Bijouterien und Multimarken-Boutiquen stehen vor der Herausforderung, sich in diesem neuen Wettbewerbsumfeld zu behaupten. mehr lesen  
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen  
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue ... mehr lesen  
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, eng anliegende Form aus
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch