«Wahre Legende»

Coco Rocha hatte unglaublichen Respekt vor Odile

publiziert: Montag, 22. Dez 2014 / 12:45 Uhr
«Odile war ein Teil von so vielen erinnerungswürdigen Modemomenten und macht jeden Job zur Freude und zu einem Kunstwerk»
«Odile war ein Teil von so vielen erinnerungswürdigen Modemomenten und macht jeden Job zur Freude und zu einem Kunstwerk»

Topmodel Coco Rocha (26) traute sich am Anfang ihrer Karriere nicht, Hairstylistin Odile Gilbert zu berichtigen, die ihren Namen falsch aussprach.

5 Meldungen im Zusammenhang

Das Model ist seit Jahren gut im Geschäft und hat mittlerweile viele Beziehungen in der Fashionwelt. Im Laufe ihrer Karriere durfte Coco schon für so illustre Designer wie Anna Sui und Marc Jacobs über den Laufsteg schreiten.

Im Zuge ihrer Arbeit wurde ihr schon oft die Ehre zuteil, mit der französischen Hairstylistin Odile Gilbert zusammenzuarbeiten, die für Coco eine «wahre Legende» ist. Wie sie in ihrem Blog schrieb, war sie anfangs sogar so eingeschüchtert von der Beauty-Queen, dass sie sich nicht traute, sie zu korrigieren.

«Es iiiist Coco Ro-chazz!»

«Als ich Odile zum ersten Mal traf, war ich noch ein Baby-Model, das in der Branche gerade erst anfing. Vom ersten Tag an, wann immer ich ein Zimmer betrat, sagte sie (mit ihrem berühmten ansteckenden kratzenden Lachen und französischem Akzent) 'Oh, es iiiist Coco Ro-chazz!'. Aus welchem Grund auch immer dachte sie mein Name wäre Coco Rochas (mit einem S) und ich korrigierte sie nie», teilte die Laufstegschönheit mit ihren Fans.

Erst nach Jahren nahm sie ihren Mut zusammen und klärte die Französin über ihren Fehler auf. «Nachdem sie mich ungefähr sieben Jahre lang 'Coco Rochas' nannte, entschied ich, dass es an der Zeit sei, es anzugehen und sie wissen zu lassen, dass sie meinen Nachnamen falsch aussprach. Na ja ... das hat sie buchstäblich umgehauen. Ich erinnere mich daran, dass sie den ganzen Tag bei Chanel herumrannte und allen erzählte 'Wisst ihr, dass es ROCHA ist und nicht ROCHAS!?! Ihr Name ist Coco Rocha!'»

Immernoch begeistert

In dem Blogpost teilte die Kanadierin ausserdem den Instagram-Account von Odile und forderte ihre Anhänger dazu auf, sich ihn anzuschauen. Begeistert ist sie selbst nämlich immer noch von der Haarexpertin, die unter anderem Verbindungen zu Modegrössen wie Karl Lagerfeld, Zac Posen und Jean Paul Gaultier hat.

«Odile war ein Teil von so vielen erinnerungswürdigen Modemomenten und macht jeden Job zur Freude und zu einem Kunstwerk», schwärmte Coco Rocha.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Coco Rocha (26) liebte den ... mehr lesen
Coco Rocha in Galliano.
Topmodel Coco Rocha, Natasha Poly.
Fashion Natasha Poly (29) säuselte Coco ... mehr lesen
Fashion-Star Coco Rocha (26) ... mehr lesen
Models können wie Tänzer, Schauspieler oder Musiker viele Emotionen in einem wecken.
Die Kanadierin wurde als Teenager entdeckt und feiert seitdem einen Erfolg nach dem anderen.
Fashion Model Coco Rocha (26) feierte ihr ... mehr lesen
Fashion Supermodel Coco Rocha hatte grossen Spass daran, ihren Babybauch bei dem New ... mehr lesen
Auch hochschwanger sicher vor der Kamera.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu ...
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der gemischten Gefühle. Schliesslich möchten viele dem ?Bikinifigur-Ideal? entsprechen. Wir sagen jedoch Bye zu von der Diätindustrie geprägten Schönheitsstandards. Bademode ist für jeden Körper zum Wohlfühlen da. mehr lesen  
Beauty Alles was Sie über den neuen Haartrend wissen müssen  Die 80er Jahre sind zurück - zumindest in Sachen Frisuren. Der Trend 2024 heisst «Big Hair» und verspricht voluminöse, ausdrucksstarke Looks, die selbst den mutigsten Fashionistas den Kopf verdrehen werden. mehr lesen  
Die Esprit Switzerland Retail AG hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern Esprit in Hongkong gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft in der Schweiz zahlungsunfähig geworden ist. Der Antrag auf Insolvenzverfahren ... mehr lesen
Esprit strebt danach, wieder zu einer globalen Marke zu werden und plant Flagship-Stores an den teuersten Einkaufsstrassen der Welt zu eröffnen.
Die Vorstellung, dass Hüte nur etwas für ältere Männer sind, ist längst überholt.
Boutiquen In der Welt der Mode sind Trends wie Wellen, die kommen und gehen. Doch wenn es um Männerhüte geht, scheint sich ein hartnäckiger ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch