New York Fashion Week

Dennis Basso verstärkt Security

publiziert: Mittwoch, 13. Feb 2013 / 21:56 Uhr
Model by Dennis Basso.
Model by Dennis Basso.

Modeschöpfer Dennis Basso traf verstärkte Sicherheitsvorkehrungen für seine Show auf der New York Fashion Week.

1 Meldung im Zusammenhang
Der Designer feierte gestern sein 30. Jubiläum auf der Modewoche und seine Show zog eine Reihe von prominenten Gesichtern an. Das war aber nicht der Grund für die Verstärkung des Sicherheitspersonals, die Basso zuvor organisierte. Der Modemacher ist bekannt dafür, Pelze für seine Designs zu verwenden - eine Tatsache, die ihm in der Vergangenheit immer wieder viel Kritik einbrachte. Dies könnte die Ursache dafür gewesen sein, dass er einige Veränderungen bei seiner aktuellen Modenschau vornahm: "Wenn das Team eines Designers uns zu verstehen gibt, dass in ihrer Kollektion eine erhebliche Menge an Pelzen verwendet wurde, dann sind wir ihnen bei den Vorkehrungen behilflich, dass die Show reibungslos ablaufen kann", erklärte ein Sprecher des Organisationsteams der Fashion Week im Interview mit der 'New York Post'.

Die Sicherheitsleute sorgten für Aufruhr bei den Gästen der Show, von denen einige ihre Meinung umgehend via Twitter zum Ausdruck brachten: "Wurde noch jemandem bei Dennis Basso komplett durchgecheckt? Hohe Sicherheitsvorkehrungen für den Fall, dass sich Mitglieder der PETA reinschleichen. Ich bin froh, dass ich nur ein Imitat trage", twitterte die Autorin Hitha Prabhakar.

Zu den Stars im Publikum zählten auch Joan Rivers (79) und Joan Collins (79), die beide in den 90er Jahren für den Designer auf dem Catwalk standen. Rivers lobte die Outfits von Basso, der ihrer Meinung nach zu den wenigen Designern gehöre, die es schaffen, dass sich eine Frau wahrhaft besonders fühlt.

Die Kollektion zeigte Tierfelle in verschiedenen Farben und fast jeder Look war mit einem Pelzdetail versehen. Das erste Model schlenderte den Laufsteg in einem knielangen, cremefarbenen Kleid mit einem Nerzfell entlang. Andere Models zeigten braune, ärmellose Jacken aus Pelz sowie Stolen aus dem Material. Ein Highlight war definitiv der letzte Look: ein atemberaubendes blaues Abendkleid mit einem abgestuften Rock, der sich fast über die gesamte Breite des Laufsteges ergoss. Das Oberteil bestand aus schimmernd blauem Leder, die wie Reptilienhaut aussah. Ellbogenlange Handschuhe vervollständigten dieses wunderschöne Outfit von Dennis Basso.

(bert/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Schweizer Tierschutz fordert, bei der Produktion von Luxusartikeln ... mehr lesen
Tierschutz fordert Boykott von Schlangenleder.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über ...
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 gefahren war. Mit diesem zivilen, relativ unauffälligen Auto widersetzte sich Diana der Hof-Etikette und nahm sich ihre eigene Freiheit. mehr lesen 
Boutiquen Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten ... mehr lesen  
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter ... mehr lesen  
Boutiquen Nachhaltigkeit in der Mode  Nachhaltige Mode: Auf den ersten Blick scheint es sich hier um einen Widerspruch zu handeln. Denn was ist ... mehr lesen  
Auch Secondhandmode bietet sich als tolle Alternative zu neuer Kleidung an.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch