Keine Konkurrenz

Donatella Versace: Wahre Freundschaft mit Tisci

publiziert: Freitag, 26. Jun 2015 / 22:23 Uhr
Riccardo Tisci und Donatella Versace wollen die Botschaft von «Liebe und Freundschaft» verbreiten.
Riccardo Tisci und Donatella Versace wollen die Botschaft von «Liebe und Freundschaft» verbreiten.

Designerin Donatella Versace (60) ziert die neue Givenchy-Kampagne von Modeschöpfer Riccardo Tisci (40) - und beweist damit, dass zwischen den beiden keine Konkurrenz herrscht.

5 Meldungen im Zusammenhang
Vor Kurzem enthüllte der italienische Modeschöpfer ein Schwarz-Weiss-Foto seiner Herbstkampagne für Givenchy, das ihn an der Seite von Donatella Versace zeigte. Die beiden sind seit Jahren gute Freunde, von Konkurrenz keine Spur.

«Ich glaube nicht, dass irgendwer zuvor einen anderen Designer in seiner Werbekampagne ablichtete. Das ist eine wundervolle Botschaft», erklärte Riccardo im 'WWD'-Interview und fügte hinzu: «Zwischen uns herrscht keine Eifersucht und kein Wettkampf. Es ist reine, wahre Freundschaft: Jemand, der Teil meiner Gang, meiner Familie ist. Wir wollen die Botschaft von Liebe und Freundschaft verbreiten.»

Die Kampagne ist ab September in einer Auswahl von Modemagazinen zu sehen.

Donatella unterstützte die Aussage ihres Kollegen und Freundes, indem sie hinzufügte, dass sie «das alte System loswerden» und «Grenzen überschreiten» wolle, indem sie für die Konkurrenz als Model posierte.

Das Fotografenduo Mert Alas und Marcus Piggott schoss die Kampagnenbilder. Zunächst wählte Riccardo die Outfits für Donatella, änderte dann aber seine Meinung: «Ich sagte, dass Donatella sie aussuchen sollte, weil sie eine Frau und Konsumentin ist und sich mit meinem Style auskennt. Auf den Fotos sieht man, dass sie ein Teil des Projektes ist. Wir haben wie verrückt gelacht, sie war wirklich witzig. Sie weiss, wie man Spass hat und Witze reisst!» erinnerte sich Riccardo.

Der Designer begann seine Arbeit bei Givenchy 2005, wenig später lernte er Donatella kennen, als die ehemalige 'Vogue'-Chefin Carine Roitfeld (60) ein Interview in Mailand arrangierte. «Wir assen gemeinsam zu Mittag und haben uns auf Anhieb gut verstanden. Ich war vorher so nervös! Für einen Italiener ist Versace wie die Fahne Italiens. Ich war beeindruckt, wie nett und ehrlich sie war», schwärmte Riccardo Tisci von Donatella Versace.

 

(nir/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Donatella Versace wollte mit ihrer Kollektion eine neue Seite von sich präsentieren.
Fashion Designerin Donatella Versace bewies ... mehr lesen
Fashion Modeschöpferin Donatella Versace ... mehr lesen
Die Designerin wagte sich zum erstem Mal mit ihrem Kollegen Riccardo vor die Kamera.
Jourdan Dunn begeisterte das Publikum in einer eleganten, bodenlangen Nummer.
Fashion Das Modehaus Versace zeigte in ... mehr lesen
Fashion Designerin Donatella Versace (59) besteht darauf, dass bei den ... mehr lesen
Beim Bauch der Queen of Pop wurde nicht nachgeholfen, bestätigt Donatella Versace.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Alexander McQueen Logo am Londoner ...
Publinews Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten Figuren der internationalen Modewelt. Als Arbeiterkind in London geboren, eröffnete McQueen seine erste Boutique im Jahr 1999. Dem genialen Designer haben wir die berühmte Bumster-Hose zu verdanken, die Hüfthosen zu einem weltweiten Phänomen machte. mehr lesen  
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter ... mehr lesen
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Auch Secondhandmode bietet sich als tolle Alternative zu neuer Kleidung an.
Publinews Nachhaltigkeit in der Mode  Nachhaltige Mode: Auf den ersten Blick scheint es sich hier um einen Widerspruch zu handeln. Denn was ist ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch