Eine Spur Hippie

Donna Karan zeigt sich feminin

publiziert: Dienstag, 10. Sep 2013 / 13:02 Uhr
Donna Karan setzt für das kommende Frühjahr auf Weiblichkeit.
Donna Karan setzt für das kommende Frühjahr auf Weiblichkeit.

Designerin Donna Karan (64) präsentiert für Frühjahr/Sommer 2014 feminine Eleganz.

4 Meldungen im Zusammenhang
In New York zeigte die Modeikone eine elegante Kollektion aus feminin geschnittenen Kreationen mit einer Spur Hippie. Die Models stolzierten den Laufsteg in schlichten Röcken, grossen Schlapphüten und raffinierten Capes entlang. Zu Beginn dominierten kühlere Entwürfe in Blautönen und Weiss, die eher an eine Winter- als eine sonnige Sommerkollektion erinnerten. Hellblaue Kleider mit tiefen Ausschnitten und eleganter Drapierung wurden zu groben Lederketten und Gürteln präsentiert. Weisse Shirts steckten lässig in blauen Röcken, die nur von einem Bändchen zusammengehalten schienen. Ein jeansfarbenes Cape wurde zu einem lässigen schwarzen Top kombiniert. Das gleiche Cape tauchte später noch einmal auf, allerdings in Kombination mit einem Rock im Aztekenprint und hochhackigen Riemchen-Sandalen.

Auf die Blautöne folgten Orange und Braun, wobei auch Beige in Form raffinierter Sakkos zu passenden Röcken sowie gerüschter Mantelkleider gezeigt wurde. Auch hier schien der tiefe V-Ausschnitt einen Trend für das kommende Jahr zu bestätigen. Einige Maxikleider erlaubten oben herum den Blick auf viel Haut, andere waren im Beinbereich hoch geschlitzt. Auch hier dominierten Lederschmuck und überdimensionale Sonnenhüte als Accessoires.

Model Karlie Kloss (21) zeigte sich mit glatten Haaren im wallenden Kleid mit angesagtem Aztekenprint. Ihre Kollegin Jourdan Dunn (23) dagegen begeisterte das Publikum im beigefarbenen Maxikleid.

Auch Victoria Beckham (39) präsentierte gestern in New York ihre neue Kollektion. Entgegen ihren sonst eher eng anliegenden Kreationen, zeigte die britische Designerin lässig sitzende Stücke in bunten Farben. Aufregende Grafikprints waren auf Etuikleidern und kurzen Röcken zu sehen.

Heute werden in New York unter anderem die neuen Kollektionen von Vera Wang und Jenny Packham präsentiert.

(asp/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Die Inspiration trifft Designerin Donna ... mehr lesen
Donna Karan plauderte über ihre Anfänge in der Modeindustrie.
Donna Karan ist es wichtig, nie den Bezug zum echten Leben zu verlieren.
Fashion Donna Karan (64) ist es wichtig, nie ... mehr lesen
Fashion Donna Karan (64) eröffnet im Frühling ein Hotel in New York, das jetzt erst einmal restauriert wird. mehr lesen 
Fashion Donna Karan steht zu den ... mehr lesen
Donna Karan bezeichnete die heissen Bilder ihrer Herbstkampagne als «Seele und Geist» ihrer Marke.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen Lederflügeln an beiden Seiten, hergestellt für den Film Rocketman 2019.
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen ...
Der 76-jährige britische Popstar Elton John versteigert einen Teil seiner aussergewöhnlichen und beeindruckenden privaten Kunstsammlung. Die Auktion wird vom Auktionshaus Christie's organisiert und findet zwischen dem 21. und 28. Februar in New York statt. Insgesamt werden acht separate Versteigerungen durchgeführt. mehr lesen 
Boutiquen Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen ... mehr lesen  
Der Erfolg einer Boutique steht und fällt mit der Leidenschaft und dem Engagement des Gründers.
Ein guter Rucksack für Outdoor-Abenteuer sollte über einen hohen Tragekomfort verfügen.
Publinews Wenn es um Outdoor-Abenteuer geht, ist ein guter Rucksack unverzichtbar. Egal, ob man wandern, campen oder einfach nur die ... mehr lesen  
Bei einer Auktion in Hollywood wurde ein Abendkleid von Prinzessin Diana für fast 1,15 Millionen Dollar verkauft. Dieser Preis stellt einen Rekord für eines ihrer Kleider dar. Das Kleid, das im Jahr 1983 vom St. Galler Textilhersteller Jakob Schlaepfer entworfen wurde, besteht aus einem Stoff mit Schiffchenstickerei in Sternenform und aufgeklebten Glassteinen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch