Am liebsten würde sie weinen

Emma Hill: Emotionales Chaos bei Fashion Shows

publiziert: Donnerstag, 20. Sep 2012 / 15:42 Uhr
Emma Hill plauderte über ihren emotionalen Zustand bei der Präsentation ihrer Kollektionen auf den grossen Fashion Shows.
Emma Hill plauderte über ihren emotionalen Zustand bei der Präsentation ihrer Kollektionen auf den grossen Fashion Shows.

'Mulberry'-Designerin Emma Hill wird am Tag ihrer Modenschau von vielen verschiedenen Gefühlen überwältigt.

8 Meldungen im Zusammenhang
Die Kreativ-Direktorin von 'Mulberry' erhielt viel Lob für ihre neueste Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013, die sie auf der London Fashion Week zur Schau stellte. Bei der Show sassen Stars wie Kate Moss und Alexa Chung in der ersten Reihe und die Designerin verriet in einem Interview, welche Emotionen sie an diesem wichtigen Tag durchlebte: «Es ist eine ganze Reihe von sehr merkwürdigen Emotionen, die von Erleichterung über Stolz auf mein Team bis hin zu grossem Glück reichen und ich will auch immer ein wenig weinen. Es ist wie nach der Geburtstagsparty, wenn man noch ein Kind ist, und man sich dann fragt 'Und was nun?' Zum Glück hält der Mode-Kalender immer sofort etwas Neues bereit», berichtete sie gegenüber 'GraziaDaily'.

Die Kollektion war von den 70er Jahren inspiriert und die Schnitte erschienen frei und leicht. Die Hosen hatten weite Beine, die Röcke reichten bis zum Boden. Diese Epoche bedeutet der Modemacherin sehr viel und aus diesem Grund wollte sie die Ästhetik wieder aufleben lassen. «Ich komme immer wieder auf die 70er Jahre zurück, vielleicht weil ich in dieser Zeit aufgewachsen bin und es sich ganz natürlich für mich anfühlt. Ich kann mich mit den kulturellen Gegebenheiten dieser Zeit sehr gut identifizieren und 'Mulberry' wurde 1971 gegründet, deshalb passt es einfach. Es gibt nicht eine einzelne Person, die mich inspiriert, es sind eher viele Menschen - eher wie ein Geisteszustand. Wenn es eine bestimmte Person wäre, dann müsste sie verschiedene Eigenschaften in sich vereinen, sie sollte sexy, wild und lebendig sein», erklärte Emma Hill.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Anfang der Woche gab die ... mehr lesen
Die Entscheidung von Kreativdirektorin Emma Hill, die Firma zu verlassen, war für Mulberry-Geschäftsführer Bruno Guillon «ein Schock».
Emma Hill verlässt Mulberry nach sechs Jahren.
Fashion Mulberry und die Kreativchefin Emma ... mehr lesen
Fashion Fashion-Expertin Emma Hill glaubt, der Erfolg der Alexa-Tasche von Mulberry lag in dem Zauber, dass das Accessoire so schwer erhältlich war. mehr lesen 
Fashion Mode-Expertin Emma Hill beschrieb ... mehr lesen
Emma Hill schwärmt für die neue Tasche.
Fashion Designerin Emma Hill setzt ganz auf englische Qualität und «Schrulligkeit». mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
'Mulberry'-Designerin Emma Hill.
Fashion Modehaus 'Mulberry' veröffentlich ... mehr lesen
Fashion Das luxuriöse Modelabel 'Mulberry' ... mehr lesen
Die kreative Direktorin von 'Mulberry' Emma Hill.
Fashion Designerin Emma Hill geht mit 'Mulberry' in Richtung eines «erwachseneren Looks». mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Boutiquen haben Vorzüge: Persönliches Shopping und ein kuratiertes Angebot.
Boutiquen haben Vorzüge: Persönliches Shopping ...
Boutiquen Boutiquen in Zeiten von Amazon und Internet  Die Boutique, Schauplatz von Träumen und Sehnsüchten. Hier vereinen sich Dekor und Kleidung zu einem gelungenen Ganzen. Es geht eben um viel mehr, als nur um den Kauf. Kund:innen bleiben einer Boutique treu, wenn Atmosphäre und Service stimmen und sie sich im Ladenlokal rundum wohlfühlen. Die Boutique steht für persönliches Shopping, während der Internetkauf stets eines ist: anonym. mehr lesen  
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden ... mehr lesen  
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Raf Simons.
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe ... mehr lesen  
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper Wilson Collection bietet Originalkunstwerke, Plakate, ... mehr lesen
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch