Erdem: Laufsteg im Regenwald-Look

publiziert: Montag, 15. Sep 2014 / 21:31 Uhr
Erdem-Model.
Erdem-Model.

Bei der Laufsteg-Präsentation von Erdem wurden die Zuschauer in den Regenwald entführt.

Der Modeschöpfer präsentierte seine Frühjahr/Sommerkollektion 2015 auf der Londoner Fashion Week und begeisterte mit vielen Kreationen, die ganz dem Urwald-Thema entsprachen. Das Label wird von dem kanadischen Designer mit britisch-türkischer Abstammung - Erdem Moralioglu - geführt. Der Kreativling schickte seine Models in Kleidern und Röcken auf den Catwalk, die mit Blätter-Details versehen waren. Eng anliegende Midi-Kleider bestachen durch leuchtende Grün-Töne und wurden darüber hinaus mit Blumen-Details geschmückt. Hochgeschlossene Entwürfe dominierten den Laufsteg, doch es gab auch Kleider, die ein tiefe V-Ausschnitt zierte.

Erdem legte ausserdem viel Wert auf die Textur seiner Stücke: So integrierte er bei den Kleidern süsse Schösschen-Details oder hatte die vielen Tops und Röcke mit Federn geschmückt. Dazu trugen die Berufsschönheiten alle flache Budapester, die der femininen Silhouette der Outfits einen maskulinen Touch verliehen. Heute präsentierte ausserdem Antonio Berardi seine Designs auf dem Laufsteg in der britischen Mode-Metropole. Er kombinierte strukturierte Entwürfe mit viel Volumen. Jacken und Röcke bestachen durch abgerundete Ärmel und tiefe Falten, während die Kleider von spitzen, kantigen Schnitten zu langen, fliessenden variierten. Das Modehaus präsentierte mit seiner neuesten Kollektion auch ein grosses Farbspektrum und so fanden sich navyblaue, pfauengrüne, orangene und rote Designs auf dem Catwalk.

Ausserdem kamen märchenhafte Roben in einem zarten Nude-Ton daher. Auch Modemacherin Roksanda Ilincic rockte die Londoner Fashion Week und präsentierte ebenfalls farbenfrohe Kreationen. Sie fühlte sich augenscheinlich aber eher von den Pastelltönen angezogen und so schritten ihre Models in lila, mintgrünen und pfirsichfarbenen Looks über den Laufsteg. In Sachen Ausschnitt hielt es aber auch die Modeschöpferin simpel und zeigte viele schlichte Rundhals-Kreationen. Strukturierte Rüschen-Details verzierten eine Vielzahl der Kleider, während die Jacken weite Revers hatten, um der Kollektion einen skulpturhaften Look zu verschaffen. Die Modehäuser Burberry Prorsum, Peter Pilotto und Giles werden heute ihre neuen Linien zur Schau stellen. Modemacher Tom Ford (53) wird den vierten Fashion-Week-Tag beenden.

 

(fest/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen  
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe ... mehr lesen  
Raf Simons.
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper ... mehr lesen  
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der ... mehr lesen  
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch