Taschen-Boom

Erfolgreiches Jahr für 'Mulberry'

publiziert: Freitag, 9. Dez 2011 / 10:51 Uhr
'Mulberry'-Designerin Emma Hill.
'Mulberry'-Designerin Emma Hill.

Modehaus 'Mulberry' veröffentlich unglaubliche Verkaufszahlen und steigerte seinen Profit dank internationaler Expansion um mehr als die Hälfte.

5 Meldungen im Zusammenhang
'Mulberry' hat der globalen Wirtschaftskrise nicht nur erfolgreich die Stirn geboten, sondern auch starke Verkaufszahlen für die erste Hälfte dieses Jahres veröffentlicht. Die Profite erreichten 231 Prozent und das Unternehmen verdiente ganze 18,3 Millionen Euro. Die Expansionsbemühungen des Labels - wie die Shop-Eröffnung in New York und fünf weitere Boutiquen im Asiatisch-Pazifischen Raum - waren massgeblich an dem herausragenden Aufstieg beteiligt.

«Unsere Strategie, die darin bestand, den Fokus auf internationale Projekte zu richten, trägt nun die ersten Früchte. Vor dem Hintergrund ökonomischer Verunsicherung baut 'Mulberry' auch weiterhin seine internationalen Beziehungen aus und wir sind optimistisch im Hinblick auf unsere Zukunft», sagte Godfrey Davis, der 'Mulberry'-Präsident in einer Erklärung.

Vielversprechende Aussichten

Die Aussichten für die zweite Jahreshälfte sind ebenso vielversprechend. In den vergangenen zehn Wochen steigerte sich der Verkauf um 14 Prozent und die Bestellungen der Frühling/Sommer-Kollektion sind um 29 Prozent höher als im vergangenen Jahr. Weitere Shops der Marke sollen im kommenden Jahr neu eröffnet werden. 'Mulberry' ist für seine Ledertaschen bekannt, die die Namen prominenter Persönlichkeiten - wie 'Alexa' zu Ehren von Alexa Chung - tragen.

Die Kreativ-Chefin Emma Hill unterstützte das Label massgeblich auf seinem Erfolgskurs. Zu Beginn des Jahres erklärte sie, warum das Modehaus trotz der allgemeinen Krise floriert. «Immer wenn es eine Rezession gab, kaufte meine Familie nur noch britische Produkte, um die Wirtschaft anzukurbeln. Vielleicht habe ich eine romantische Vorstellung davon, aber ich bin der Meinung, dass die Leute das immer noch so machen. Natürlich wird mit unserem Wachstum der Prozentsatz, den wir in England verdienen geringer, aber trotzdem sind wir nach wie vor stolz darauf, unsere Produkte hier zu produzieren», erklärte die 'Mulberry'-Designerin in einem Interview mit dem 'Evening Standard'.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion 'Mulberry'-Designerin Emma Hill wird ... mehr lesen
Emma Hill plauderte über ihren emotionalen Zustand bei der Präsentation ihrer Kollektionen auf den grossen Fashion Shows.
Emma Hill schwärmt für die neue Tasche.
Fashion Mode-Expertin Emma Hill beschrieb ... mehr lesen
Fashion Das Luxuslabel 'Mulberry' ernennt ... mehr lesen
Guillon wird mit der Designerin Emma Hill zusammenarbeiten.
Die kreative Direktorin von 'Mulberry' Emma Hill.
Fashion Das luxuriöse Modelabel 'Mulberry' ... mehr lesen
Fashion Designerin Emma Hill geht mit 'Mulberry' in Richtung eines «erwachseneren Looks». mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Boutiquen haben Vorzüge: Persönliches Shopping und ein kuratiertes Angebot.
Boutiquen haben Vorzüge: Persönliches Shopping ...
Boutiquen Boutiquen in Zeiten von Amazon und Internet  Die Boutique, Schauplatz von Träumen und Sehnsüchten. Hier vereinen sich Dekor und Kleidung zu einem gelungenen Ganzen. Es geht eben um viel mehr, als nur um den Kauf. Kund:innen bleiben einer Boutique treu, wenn Atmosphäre und Service stimmen und sie sich im Ladenlokal rundum wohlfühlen. Die Boutique steht für persönliches Shopping, während der Internetkauf stets eines ist: anonym. mehr lesen  
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden ... mehr lesen  
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Raf Simons.
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe ... mehr lesen  
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper Wilson Collection bietet Originalkunstwerke, Plakate, Textmanuskripte und Ephemera zum Verkauf an, die zusammen die bemerkenswerte Geschichte von Grossbritanniens berüchtigtster Band erzählen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch