Mit Spannung erwartet

Geheimnis der Galliano-Nachfolge wird bald gelüftet

publiziert: Donnerstag, 29. Sep 2011 / 16:07 Uhr
Das französische Modehaus feuerte seinen Design-Chef John Galliano im März dieses Jahres.
Das französische Modehaus feuerte seinen Design-Chef John Galliano im März dieses Jahres.

Das Modelabel 'Christian Dior' gibt in den kommenden Wochen den Nachfolger von John Galliano bekannt.

5 Meldungen im Zusammenhang
'Christian Dior' bereitet allen Spekulationen schon bald ein Ende und gibt in Kürze den neuen Chef-Designer des Modehauses bekannt. Das französische Modehaus feuerte seinen Design-Chef John Galliano im März dieses Jahres, nach dem der Modeschöpfer auf Grund antisemitischer Pöbeleien während einer Auseinandersetzung Schlagzeilen machte. Zu Beginn des Monats sprach ein Pariser Gericht den Fashion-Star schuldig. Seit der Kündigung brodelt die Gerüchteküche um die Galliano-Nachfolge bei 'Dior' und bislang sehen die Medien Marc Jacobs an der Spitze des Rennens. Der 'Dior'-Vorsitzende Sidney Toledano bestätigte nun, dass die Entscheidung schon in Kürze getroffen werde. 

«Das Geschäft läuft hervorragend. In den kommenden Wochen werden wir spannende Neuigkeiten haben», berichtete er in einem Interview mit der britischen Zeitung 'The Telegraph'. Toledano äusserte sich jedoch nicht weiter zu den Spekulationen und kommentierte auch nicht die Gerüchte, um eine mögliche Besetzung der Position durch Marc Jacobs. «Es gibt ein altes Sprichwort, dass besagt: Diejenigen, die nichts wissen, reden laut. Diejenigen, die Beschied wissen, bleiben ruhig», sagte er nur.

Diskrete Kollektion

Der Design-Vorsitzende Bill Gaytten gewährte der Zeitung einen flüchtigen Blick auf die Frühling/Sommer-Kollektion 2012 des Labels, die erste seit dem Fortgang von Galliano. Gaytten zeigte einige der Stücke der Kollektion, die in Kürze auf der Pariser Fashion Week präsentiert werden. Es ist bekannt, dass viele Kreationen korallenrot und sehr diskret sind.

«Wir hatten eine schwere Zeit, aber was kann ich sagen? Meine Lippen sind verschlossen, aber bald wissen sie mehr. Es handelt sich definitiv mehr um Realität, als Fantasie. Das fantastische Element kam immer von John. Jetzt setzten wir auf klassische, aber zeitgenössische Formen», sagte 'Dior'-Designer Gaytten.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Bill Gayttens neueste Kollektion für ... mehr lesen
Model bei Bill Gaytten.
Fashion Designer Jean-Paul Gaultier sieht ... mehr lesen
Jean-Paul Gaultier: «Galliano war ein Opfer des Systems und seines Ruhmes.»
Marc Jacobs soll für den Wechsel zu 'Dior' eine achtstellige Summe als Jahresgehalt verlangen.
Fashion Designer Marc Jacobs träumt von ... mehr lesen
Fashion Designer Marc Jacobs könnte laut ... mehr lesen
Designer Marc Jacobs.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu ...
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der gemischten Gefühle. Schliesslich möchten viele dem ?Bikinifigur-Ideal? entsprechen. Wir sagen jedoch Bye zu von der Diätindustrie geprägten Schönheitsstandards. Bademode ist für jeden Körper zum Wohlfühlen da. mehr lesen  
Beauty Alles was Sie über den neuen Haartrend wissen müssen  Die 80er Jahre sind zurück - zumindest in Sachen Frisuren. Der Trend 2024 heisst «Big Hair» und verspricht voluminöse, ... mehr lesen  
Big Hair bezeichnet Frisuren mit beeindruckendem Volumen, die durch verschiedene Techniken und Styling-Produkte kreiert werden können.
Esprit strebt danach, wieder zu einer globalen Marke zu werden und plant Flagship-Stores an den teuersten Einkaufsstrassen der Welt zu eröffnen.
Die Esprit Switzerland Retail AG hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern Esprit in Hongkong gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft in der Schweiz zahlungsunfähig geworden ist. Der Antrag auf Insolvenzverfahren ... mehr lesen  
Boutiquen In der Welt der Mode sind Trends wie Wellen, die kommen und gehen. Doch wenn es um Männerhüte geht, ... mehr lesen  
Die Vorstellung, dass Hüte nur etwas für ältere Männer sind, ist längst überholt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch