Unsportlich

Georgia May Jagger: Personal Trainer? Ohne mich!

publiziert: Donnerstag, 1. Jan 2015 / 17:50 Uhr
Bei Style-Fragen nicht mehr ganz frei.
Bei Style-Fragen nicht mehr ganz frei.

Die Model-Schönheit Georgia May Jagger verriet, mal versucht zu haben, mit einem Fitnesstrainer Sport zu machen - das ging allerdings nicht lange gut.

5 Meldungen im Zusammenhang
Wer hätte das gedacht: Georgia May Jagger (22) ist ein kleiner Faulpelz. Die Catwalk-Grazie freut sich über eine erfolgreiche Model-Karriere und ist für ihren einzigartigen Look berühmt. Ihr Markenzeichen ist die süsse Lücke zwischen ihren beiden Vorderzähnen.

Nun könnte man annehmen, dass sie alles tut, um in Form zu bleiben - Pustekuchen! "Ich muss gestehen: Ich mache keinen Sport", sagte sie im Interview mit 'Jolie'. "Vor ein paar Jahren hatte ich einen Personal Trainer, das ging aber nur kurz. Ich war noch nie sehr sportlich. In der Schule habe ich immer versucht, Torwart zu sein, damit ich nicht aufs Feld muss…"

Das hält die Berufsschönheit aber nicht davon ab, einen tollen Job nach dem nächsten an Land zu ziehen. So arbeitete sie bereits mit dem Beauty-Giganten Rimmel London und dem Onlineshop Sunglass Hut zusammen.

Style-Veränderung nur in Absprache

Zwar bringt ihr Job viele Vorteile mit sich, doch kann sie in Bezug auf ihren Look nicht einfach Spontan-Veränderungen vornehmen. "Ja, das würde ich mich trauen", strahlte sie auf die Frage, ob sie ihre Haare für einen grossen Job färben oder sogar abschneiden lassen würde. Doch einer Typveränderung darf sich die Britin immer nur in Absprache unterziehen.

"Früher habe ich meine Haare mit den "Manic Panic"-Farben knallbunt gefärbt. Aber seit ich als Model unter Vertrag stehe, geht das nicht mehr. Über ganz kurze Haare habe ich auch schon nachgedacht. Ich glaube nur, ich würde es nach ein paar Tagen nicht mehr mögen. Und dann kann man ja schlecht zurück."

(bert/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Das britische Model Georgia May ... mehr lesen
Georgia May Jagger wirft sich gerne in stylishe Outfits.
Die beiden Models fotografierten sich früher gegenseitig.
Die beiden Models Georgia May Jagger (23) und Suki Waterhouse (23) überlegen, gemeinsam ein Fotoprojekt zu machen. mehr lesen
Fashion Die Fotoschönheit Georgia May Jagger ... mehr lesen
Neuer Megajob für Georgia.
«Ich ziehe den ganzen Tag lang meinen Schlafanzug nicht aus. Wir bekommen zu Weihnachten meist neue, also schlüpfe ich nach dem Lunch gleich in den neuen Pyjama.»
Fashion Model Georgia May Jagger (22) hält ... mehr lesen
Fashion Georgia May Jagger (22) lernte schon früh, wie man über den Catwalk flaniert - natürlich von ihrer Mutter Jerry Hall (58). mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern ...
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen  
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue ... mehr lesen  
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, eng anliegende Form aus
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni ... mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch