Gesicht der eigenen Kampagne

Giorgio Armani: Effektiver Werbebotschafter

publiziert: Freitag, 11. Okt 2013 / 13:06 Uhr
Giorgio Armani kommuniziert über seine neueste Werbekampagne mit seinen Kunden.
Giorgio Armani kommuniziert über seine neueste Werbekampagne mit seinen Kunden.

Designer Giorgio Armani (79) engagierte sich selbst als Model, um die Kommunikation zwischen seinem Label und seinen Kunden zu forcieren.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der Designer ist selbst das Gesicht seiner neuesten Kampagne 'Made to Measure'. In einem seiner perfekt sitzenden Anzüge lächelt der Italiener und sieht auf dem Werbeplakat sehr elegant aus. Mit diesem Schritt wollte Armani direkt mit den Leuten, die seine Kreationen kaufen, in Verbindung treten. «Die Idee war, direkter mit meinen Kunden zu kommunizieren: Meiner Meinung nach macht das die Botschaft effektiver. Wenn der Designer sein Gesicht und seine körperliche Präsenz zeigt, bedeutet das, dass er an sein Projekt glaubt. Es ist eine bedeutungsvolle, starke Aktion und eine, die den emotionalen Aspekt des Dialogs zwischen dem Designer und der Öffentlichkeit zeigt. Es ist eine Art von Identifikation, die plötzlich realisiert wird», erklärte er im Interview mit 'The Cut'.

Natürliches Ergebnis

In der Schwarzweissaufnahme für die Kampagne lächelt der Modestar in die Kamera - in einem Licht, das so natürlich wie möglich sein sollte. «Auf dem Foto bin ich so angezogen, wie im wahren Leben auch und wir haben diese automatische Timer-Funktion benutzt. Die Idee war einfach, ein echtes, natürliches Ergebnis zu erzielen. Ich habe mich auf meine gewöhnliche Routine verlassen, nichts besonderes. Ich glaube an das Motto 'ein gesunder Geist in einem gesunden Körper'. Das ist das beste Beauty-Geheimnis, das es gibt.»

Minimalistisch elegant

Gewöhnlich sieht man den Modeschöpfer in einem marineblauen T-Shirt, doch ab und an schmeisst er sich gern in Schale: «Ich werde auf jeden Fall mehr Anzüge tragen - sie sind wirklich bequem. Sowie alle Uniformen ist das mit dem blauen T-Shirt zufällig passiert und dann wurde es zu meinem Markenzeichen. Das Shirt ist ein praktisches Kleidungsstück, vor allem wenn man so hart wie ich arbeitet, aber die Farbe bringt es auf ein höheres Level. Es drückt eine gewisse Sauberkeit und Dynamik aus, ohne jede Spielerei strahlt es Gelassenheit aus. Es ist minimalistisch und elegant. Es repräsentiert mich», schloss Giorgio Armani.

(ig/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Giorgio Armani (79) belegte den ersten ... mehr lesen
Giorgio Armani führt die 'Pambianco Strategie di Impresa'-Liste an.
Für Giorgio Armani sind seine Anzüge ein «Symbol des Erfolges».
Fashion Designer Giorgio Armani (79) kleidet ... mehr lesen
Fashion Designer Giorgio Armani (79) ... mehr lesen
Giorgio Armani kritisierte «pseudokünstlerische» Modenschauen.(Archivbild)
Giorgio Armani liess sich für seine neuesten Looks von der Unterwasserwelt inspirieren.
Fashion Designer Giorgio Armani (79) ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Giorgio zeigte eine adaptierte Version seiner Kollektion. (Archivbild)
Fashion Der Italiener feiert heute sein Heimatland im Zuge der Modeveranstaltung One ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen Lederflügeln an beiden Seiten, hergestellt für den Film Rocketman 2019.
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen ...
Der 76-jährige britische Popstar Elton John versteigert einen Teil seiner aussergewöhnlichen und beeindruckenden privaten Kunstsammlung. Die Auktion wird vom Auktionshaus Christie's organisiert und findet zwischen dem 21. und 28. Februar in New York statt. Insgesamt werden acht separate Versteigerungen durchgeführt. mehr lesen 
Boutiquen Der Traum von der eigenen Boutique - für viele Modefans und Geschäftsenthusiasten eine reizvolle Vorstellung. Doch hinter dem glamourösen Bild von edlen Kleidern und zufriedenen Kunden steckt viel harte Arbeit und akribische Planung. Bevor die Kasse klingelt, gilt es, zahlreiche Punkte zu beachten, von der Geschäftsidee bis zur Finanzierung. mehr lesen  
Publinews Wenn es um Outdoor-Abenteuer geht, ist ein guter Rucksack unverzichtbar. Egal, ob man wandern, campen oder einfach nur die ... mehr lesen  
Ein guter Rucksack für Outdoor-Abenteuer sollte über einen hohen Tragekomfort verfügen.
Das Kleid hat Schulterpolster, einen Rock aus blauem Organza sowie eine grosse Schleife und eine Schärpe.
Bei einer Auktion in Hollywood wurde ein Abendkleid von Prinzessin Diana für fast 1,15 Millionen Dollar verkauft. Dieser Preis ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch