Die 'Forbes'-Liste der Models

Gisele Bündchen ist erneut Bestverdienerin

publiziert: Dienstag, 19. Aug 2014 / 13:42 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 19. Aug 2014 / 14:33 Uhr
Gisele Bündchen scheint keine Geldprobleme zu haben.
Gisele Bündchen scheint keine Geldprobleme zu haben.

Laufstegschönheit Gisele Bündchen belegte wieder einmal mit grossem Abstand den ersten Platz der 'Forbes'-Liste der meistbezahlten Models.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Gisele BündchenGisele Bündchen
Gisele Bündchen (34) wurde vom 'Forbes'-Magazin zum achten Mal an die Spitze der bestverdienenden Models gesetzt.

Schon im vergangenen Jahr landete die schöne Brasilianerin den ersten Platz bei dem Ranking des Wirtschaftsmagazins, ihr Verdienst von Juni 2012 bis Juni 2013 lag bei rund 38,1 Millionen Franken. Diesmal hat sich Bündchens Verdienst dank des Werbevertrages mit Chanel No.5 sogar noch gesteigert.

Deutlich über dem Durchschnitt

Darüber hinaus hat sie derzeit unter anderem Verträge mit H&M und Carolina Herrera und besitzt ihre eigene Dessous- und Sandalen-Kollektion. Insgesamt konnte das Topmodel in den vergangenen zwölf Monaten rund 42 Millionen Franken für sich verbuchen.

Damit hob sich Bündchen deutlich von ihren Kolleginnen ab: Die Zweitplatzierte Doutzen Kroes (29) kam auf Einnahmen von rund sieben Millionen Franken. Die Holländerin machte sich einen Namen als Victoria's-Secret-Model und ist auch das Gesicht eines Calvin-Klein-Duftes. Den zweiten Platz teilt sich Kroes mit ihrer Victoria's-Secret-Kollegin Adriana Lima (33), die ausserdem bei Maybelline unter Vertrag steht.

Auch Cara ist dabei

Auf dem dritten Platz folgt Stilikone Kate Moss (40) mit rund 6,4 Millionen Franken, ebenso wie Kate Upton (22) , Miranda Kerr (31) und Liu Wen (26). Die Amerikanerin Upton ist eine der fünf Newcomerinnen, die es in die Top 21 der 'Forbes'-Liste schaffte - dank ihrer Verträge mit dem Beauty-Label Bobbi Brown und dem Modehaus Express sowie ihren Titelseiten der 'Sports Illustrated Swimsuit'.

Karlie Kloss (22) und Cara Delevingne (22) mit jeweils rund 3,6 Millionen Franken Verdienst gehören ebenfalls zu den Nachwuchstalenten. Als Chanel-Model und Mulberry-Gesicht ist es wenig überraschend, dass Cara Delevingne zu den Top-Newcomern zählt.


'Forbes'-Liste der bestbezahlten Models 2014

Gisele Bündchen - 42.3 Million Franken

Doutzen Kroes - 7,2 Million Franken

Adriana Lima - 7.2 Million Franken

Kate Moss - 6,4 Million Franken

Kate Upton - 6,4 Million Franken

Miranda Kerr - 6,4 Million Franken

Liu Wen - 6,4 Million Franken

Alessandra Ambrosio - 4,5 Million Franken

Hilary Rhoda - 4,5 Million Franken

Natalia Vodianova - 3,6 Million Franken

Carolyn Murphy - 3,6 Million Franken

Karlie Kloss - 3,6 Million Franken

Jourdan Dunn - 3,6 Million Franken

Anja Rubik - 3,1 Million Franken

Cara Delevingne - 3,1 Million Franken

Candice Swanepoel - 3,1 Million Franken

Joan Smalls - 3,1 Million Franken

Erin Wasson - 3,1 Million Franken

Erin Heatherton - 3,1 Million Franken

Lindsey Wixson - 3,1 Million Franken

Daria Werbowy - 3,1 Million Franken

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus ...
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen 
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein ... mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's ... mehr lesen  
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine ... mehr lesen  
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch