Schütz vor schrägen Blicken

Harmony Boucher: Ich fühlte mich immer wie ein Junge

publiziert: Freitag, 31. Jul 2015 / 14:55 Uhr
Harmony rasierte sich mit neun Jahren ihren Kopf und trug Jungsklamotten.
Harmony rasierte sich mit neun Jahren ihren Kopf und trug Jungsklamotten.

Model Harmony Boucher mag das Wort 'androgyn' nicht, auch wenn es ihr hilft, in der Modeindustrie akzeptiert zu werden.

Das Model, das bereits für Labels wie Tory Burch, Christopher Kane und Gucci Resort arbeitete und jetzt auch in der aktuellen CK-Kampagne zu sehen ist, ist für seinen androgynen Look bekannt. Obwohl Harmony kein Fan des Wortes androgyn ist, hilft ihr diese Kategorisierung dabei, in der Modeindustrie akzeptiert zu werden und einen Platz zu finden.

«Ich hasse das Wort androgyn, aber es ist die beste Möglichkeit, das zu beschreiben. Und ich mag [die aktuelle Situation], weil ich weniger komische Blicke auf der Strasse zugeworfen bekomme - weil sich die Leute langsam daran gewöhnen. Es ist immer gut, wenn das Bewusstsein für etwas sensibilisiert wird», erklärte sie auf 'vogue.com'.

Im Hinblick auf ihre kurzen Haare ist Harmony Boucher sehr variabel. Für die CK-Kampagnenfotos in Schwarz-Weiss, auf denen sie an der Seite von Grace Hartzel und Alessio Pizzi posiert, trägt sie sie streng mit Gel zurückfrisiert.

Zieht männliche Looks vor

Harmony blickt mit ihrem Rockstar-Vater, einer Ballerina-Mutter und ihren sechs Schwestern auf eine recht ungewöhnliche Kindheit in Australien zurück. Doch schon damals betrachtete sie sich selbst nie als Mädchen: «Als ich heranwuchs, dachte ich die meiste Zeit, dass ich ein Junge sei. Ich rasierte meinen Kopf mit neun Jahren und ich trage Jungsklamotten, seit ich denken kann. Ich würde nicht sagen, dass ich bewusst festgestellt habe, dass ich androgyn sein will. Ich habe mich einfach schon immer wie ein Junge angezogen, warum sollte ich das jetzt also ändern?»

Später zog das Model mit seiner Familie nach England und dort entwickelte Harmony zunehmend ihren persönlichen Stil und Geschmack. Mittlerweile schlüpft sie sogar manchmal in feminine Outfits, meistens zieht sie aber männliche Looks vor: «Mit zunehmendem Alter verändert sich mein Körper. Ich bekomme diese Hüften? Ab und an beschliesse ich, ein Mädchen zu sein und gehe in einem Minirock und High Heels aus, aber das ich nicht mein natürliches Ding», lachte Harmony Boucher.

(jbo/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Alexander McQueen Logo am Londoner ...
Publinews Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten Figuren der internationalen Modewelt. Als Arbeiterkind in London geboren, eröffnete McQueen seine erste Boutique im Jahr 1999. Dem genialen Designer haben wir die berühmte Bumster-Hose zu verdanken, die Hüfthosen zu einem weltweiten Phänomen machte. mehr lesen  
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für ... mehr lesen  
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Auch Secondhandmode bietet sich als tolle Alternative zu neuer Kleidung an.
Publinews Nachhaltigkeit in der Mode  Nachhaltige Mode: Auf den ersten Blick scheint es sich hier um einen Widerspruch zu handeln. Denn was ist ... mehr lesen  
Publinews Die besten Fetisch-Boutiquen der Schweiz  Sexshops sind schon längst kein Tabu mehr. Den meisten Menschen ist es sehr wichtig, ihre sexuellen Fantasien ... mehr lesen  
Das richtige Outfit, um mit einem Luxusschlitten gefahren zu werden.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch