Soll frischen Wind in die Firma bringen

Hat DKNY bald einen neuen Creative Director?

publiziert: Dienstag, 7. Apr 2015 / 12:39 Uhr
DKNY sucht angeblich einen neuen Creative Director.
DKNY sucht angeblich einen neuen Creative Director.

Die Bosse bei DKNY denken Berichten zufolge darüber nach, einen neuen kreativen Leiter zu ernennen.

9 Meldungen im Zusammenhang

Das Label wurde in den 80ern von Donna Karan gegründet, ihr Bestreben war es, erschwingliche Kollektionen für junge Frauen zu schaffen. Bei der New York Fashion Week gehört die Marke seitdem längst zum Inventar. Donna verliess ihren Posten als CEO 1997, bliebt aber weiterhin Leiterin des Design-Teams, Jane Chung ist die langjährige Vize-Präsidentin des Design-Bereichs.

Wie 'WWD' berichtet, soll jetzt allerdings jemand Neues frischen Wind in die Firma bringen. Demnach soll die Geschäftsführerin von Donna Karan International, Caroline Brown, am liebsten einen Jungdesigner engagieren wollen. Namen wie Prabal Gurung, A.L.C.-Designerin Andrea Lieberman und Public School sollen im Gespräch sein, um zu dem Label zu wechseln, das zu LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton gehört.

Die Gerüchte

Andrea kommentierte die Gerüchte bislang nicht, Maxwell Osborne von Public School sagte einfach, er würde den Job "im Moment" nicht Erwägung ziehen. Er und sein Geschäftspartner Dao-Yo Chow seien derzeit mit ihrer eigenen Marke genug beschäftigt.

Seit einiger Zeit kursieren bereits Gerüchte, dass Donna Karan sich von DKNY zurückziehen wolle. Im Februar spekulierten Insider bei der New York Fashion Week, dass sie bald ihren Abschied bekannt geben werde. Gegenüber der 'New York Post' dementierten ihre Sprecher damals allerdings: "Donna ist die Chefdesignerin der Firma. Alles andere sind Gerüchte."

Mal sehen, ob es bald eine Stellungnahme von DKNY zu den neuen Spekulationen gibt.

(nir/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion CFDA-Chefin Diane von ... mehr lesen
Donna Karan wird bei den CFDA Awards mit dem Gründerpreis geehrt.
Donna Karan lässt sich von der Natur und ihrer Umgebung inspirieren
Fashion Designerin Donna Karan (67) wird ... mehr lesen
Das kreative Duo setzten lieber auf reifere Frauen statt auf junge Mädchen.
Fashion Das DKNY-Designduo Dao-Yi Chow ... mehr lesen
Fashion Für viele Mitarbeiter von Designerin ... mehr lesen
Donna Karan brachte ihr Team zum Weinen, als sie sich verabschiedete.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Bei Designerin Donna Karan (66) stehen die Stoffe stets im Mittelpunkt einer Kollektion. mehr lesen 
Der Vater von Donna Karan war ein Schneider.
Fashion Modeschöpferin Donna Karan (65) ... mehr lesen
Fashion Modeschöpferin Donna Karan (65) ... mehr lesen
Donna Karan ist Louis Vuitton gegenüber nicht unbedingt positiv gesinnt.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu ...
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der gemischten Gefühle. Schliesslich möchten viele dem ?Bikinifigur-Ideal? entsprechen. Wir sagen jedoch Bye zu von der Diätindustrie geprägten Schönheitsstandards. Bademode ist für jeden Körper zum Wohlfühlen da. mehr lesen  
Beauty Alles was Sie über den neuen Haartrend wissen müssen  Die 80er Jahre sind zurück - zumindest in Sachen Frisuren. Der Trend 2024 heisst «Big Hair» und verspricht voluminöse, ... mehr lesen  
Big Hair bezeichnet Frisuren mit beeindruckendem Volumen, die durch verschiedene Techniken und Styling-Produkte kreiert werden können.
Die Esprit Switzerland Retail AG hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern Esprit in Hongkong gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft in der Schweiz zahlungsunfähig geworden ist. Der Antrag auf Insolvenzverfahren wurde beim zuständigen Gericht eingereicht. Seit Dienstag sind die Türen der 23 Esprit-Geschäfte in der Schweiz geschlossen. 150 Mitarbeiter sind von dieser Entwicklung betroffen. mehr lesen  
Die Vorstellung, dass Hüte nur etwas für ältere Männer sind, ist längst überholt.
Boutiquen In der Welt der Mode sind Trends wie Wellen, die kommen und gehen. Doch wenn es um Männerhüte geht, ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch