Womenswear, Accessoires und Herrenkollektion

Isabel Marant: Designerkollektion für H&M

publiziert: Dienstag, 11. Jun 2013 / 13:48 Uhr
Isabel Marant entwirft eine Kollektion für das schwedische Modelabel H&M.
Isabel Marant entwirft eine Kollektion für das schwedische Modelabel H&M.

Die Pariser Modeschöpferin kreierte eine Herbstkollektion für das schwedische Modehaus, die Womenswear, Accessoires und auch eine Herrenkollektion umfasst. Im Interview mit 'Vogue.com' sprach Marant über ihr neuestes Projekt: «Ich fühle mich von dieser Kooperation geschmeichelt: H&M arbeitet mit den besten Designern zusammen und diese Einladung ist eine grosse Ehre», schwärmte sie.

5 Meldungen im Zusammenhang
In ihrer Kollektion gehe es vor allem um "Leichtigkeit und Attitüde", die Designs sind gut miteinander kombinierbar und äußerst alltagstauglich. "Ich bin immer bestrebt, etwas Echtes zu schaffen, das Frauen gern im Alltag tragen, mit einer gewissen Unbekümmertheit, die für mich typisch Paris ist: man macht sich schick, verwendet jedoch nicht übertrieben viel Aufmerksamkeit darauf, und das Ergebnis ist doch sexy", erläuterte sie weiterhin.

H&M ist bekannt für seine Kooperationen mit den größten Fashionstars und so entstanden bereits Kollektion mit Designern wie Karl Lagerfeld, Stella McCartney, Lanvin, Versace, Maison Martin Margiela und Marni. Beim Launch der Designerkollektion findet man stets lange Schlangen vor den Filialen und die Looks sind oft innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft.

An dem Erfolg der neuen Kollektion von Marant zweifelt Margareta van den Bosch, Kreativ-Advisor von H&M, nicht: "Wir sind begeistert, Isabel Marant als Gastdesignerin bei H&M zu haben. In ihrer Art, verschiedene Elemente in ihren Kollektionen zu einem ungezwungenen und urbanen Stil zu kombinieren, ist sie ausgesprochen zeitgemäß. Sie hat ein fantastisches Auge für ethnische Details und die seltene Gabe, etwas zu kreieren, das wirklich gefragt ist und mit Überzeugung getragen wird. Wir sind uns sicher, dass die Kunden von H&M diese Kollektion mit Begeisterung aufnehmen werden."

Ab dem 14. November 2013 ist die Kollektion von Isabel Marant für H&M in rund 250 Shops weltweit sowie online erhältlich.

(tafi/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Modeschöpferin Isabel Marant (46) ... mehr lesen
Isabel Marant weiss instinktiv, was sich verkaufen wird.
Isabel Marant (46) schöpft aus den unbedeutendsten Dingen im Leben Inspiration.
Fashion Die französische Designerin kreierte ... mehr lesen
Fashion Die neue H&M-Kollektion von Isabel Marant ist ein Geschenk an ihre Fangemeinde. Die Designerin erarbeitete zusammen mit dem schwedischen Moderiesen eine erschwingliche Linie. Inspiriert von den Lieblingsstücken in ihrem eigenen Kleiderschrank, freut sich Marant schon sehr auf die Replikas ihrer textilen Schmuckstücke. mehr lesen 
Fashion Isabel Marant findet ihre Kollektionen so grossartig, dass sie nichts anderes trägt. mehr lesen 
Fashion Modedesignerin Isabel Marant kann ... mehr lesen
Isabel Marant findet Kleidung, die sehr sexy ist, billig. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern ...
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen  
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue ... mehr lesen  
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, eng anliegende Form aus
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch