Urlaubs-Feeling

Jackie JS Lee: Londoner Modewoche hat begonnen

publiziert: Samstag, 15. Feb 2014 / 10:54 Uhr
Jackie JS Lee markierte den Anfang der Londoner Modewoche.
Jackie JS Lee markierte den Anfang der Londoner Modewoche.

Das Designerhaus Jackie JS Lee leitete heute die Londoner Fashion Week mit einer urlaubsinspirierten Kollektion ein.

Das Modehaus zeigte auf dem Laufsteg Kreationen, die Urlaubs-Feeling versprühten. Die Designs der Herbst/Winter-2014-Linie enthielten Mohair-Mäntel, Wollröcke und klassisch karierte Muster; die Models schritten den Catwalk im Somerset House im Herzen Londons entlang. Creme- und Weiss-Modelle funktionierten wunderbar mit Braun-, Blau- und tiefen Grüntönen. Die neue Kollektion war nicht ganz uneigennützig von Jackie Lee, die Modemacherin des Hauses. «Ich hatte keine Zeit, dieses Jahr Urlaub zu nehmen, also träumte ich stattdessen davon», erzählte die Designerin diese Woche der britischen Zeitung 'Telegraph'. Dabei liess sie sich auch von Autos inspirieren, was sich auf den Prints einiger Stücke zeigte. «Ich wollte, dass die Reifenmuster wie ein klassisches, britisches Erbe wirkten, also mixte ich sie mit der Hahnentritt-Optik.»

Dies wurde auch auf die Maniküre der Models übertragen - ein weisser Print wurde auf einer Grundlage in Nude aufgetragen. Nagel-Künstlerin Katie Jane Hughes erklärte gegenüber 'handbag.com', dass sie die fliessende Nagelkunst nutzte, um einen tollen Effekt zu kreieren.

Danach kam Felder Felder

Felder Felder war das Label, das danach seine Kreationen präsentierte. Für die neue Kollektion liessen sich Daniela und Annette Felder, Zwillinge und Designerinnen der Marke, von der Kunst des deutschen Malers Gerhard Richter (82) inspirieren. Mithilfe von leuchtenden Kopfbedeckungen wurden die Designs zum Leben erweckt. Weisse Anzüge und schwarzes Leder verliehen der Linie auf dem Laufsteg eine starke Präsenz.

PPQ, Christopher Raeburn und Eudon Choi gehören weiter zu den Designern, die heute ihre neuen Entwürfe in der britischen Hauptstadt zeigen. Letzterer wurde für seine Stücke von der Musikszene der 60er-Jahre inspiriert. «Die Kollektion basiert auf der Musikszene der frühen 60er, also hörten wir uns ziemlich viel die frühen Songs der Beatles und Rolling Stones an. Aber vor Kurzem haben wir es mit denen der Bands Haim, London Grammar und Goldfrapp gemischt», erklärte Eudon Choi gegenüber 'elleuk.com'. Die viele Arbeit seines Teams spiegelt auch die momentane Laune wider. «Die derzeitige Stimmung in meinem Studio ist müde, aber optimistisch! Wie man sich vorstellen kann, ist es ziemlich hektisch, aber wir freuen uns wirklich auf diese neue Kollektion», so der Designer-Kollege von Jackie JS Lee.

(ig/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen  
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe ... mehr lesen  
Raf Simons.
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper ... mehr lesen  
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der ... mehr lesen  
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch