Keine Mode für moderne Frauen

Jil Sander: Aus Verzweiflung in die Modebranche

publiziert: Mittwoch, 7. Sep 2011 / 13:02 Uhr
Designerin Jil Sander.
Designerin Jil Sander.

Designerin Jil Sander kam zur Mode, weil sie keine Kleidung fand, die ihr gefiel.

4 Meldungen im Zusammenhang
Jil Sander ist ein «aufmerksamer Beobachter» in Sachen Mode und  beriet ihre Familie schon als Kind.

Die Designerin war schon damals oft enttäuscht, wenn sie in Geschäften nicht fand, wonach sie suchte. Das war einer der Gründe, warum sie eine Karriere in der Modebranche anstrebte: «Ich wurde Designerin, weil ich die Hosen nicht ausstehen konnte, die für Frauen gemacht wurden. Es gab gar keine Mode für moderne Frauen. Die Kleidungsstücke steckten in verschiedenen Klischees aus der Vergangenheit fest. Ich spürte, dass die weibliche Garderobe von Grund auf erneuert werden musste», erklärte sie der britischen Tageszeitung 'The Guardian'.

Die Norddeutsche mag Entwürfe, die von Einflüssen aus der Vergangenheit ausgehend einen modernen Dreh entwickeln. Sie selbst trägt meist weisse Hemden und gut sitzende Hosen, wobei sie perfekt geschneiderte Modelle kurzlebigen Trends vorzieht.

«Die einzige Zeit, in der ich mich rebellisch kleidete, waren die Siebziger. Da trug ich einen Schlangenledermantel von Ossie Clark. Ansonsten bestand meine Rebellion darin, Mode zu entwerfen, wie Frauen sie wirklich tragen wollten, denn das gab es bei der Damenmode noch gar nicht», sagte die Modeschöpferin.

Gesamterscheinung

Die Designerin präsentiert diese Woche ihre letzte Kollektion, die sie zusammen mit 'Uniqlo' entwickelt hat. Darin kommen noch einmal die schönsten Teile aus den letzten vier Kollektionen vor. Sie ist überzeugt, dass gute Kleidung wichtig für Frauen ist, aber leider gäbe es nicht genug davon.

«Es ist gar nicht so einfach, sich gut zu kleiden. Die Gesamterscheinung sollte harmonisch sein, und dafür muss alles irgendwie zusammenpassen. Darum ist es oft einfacher, sich aus einer Kollektion zu kleiden, die wie ein Musikstück komponiert wurde. Da spielt jedes Teil eine Rolle, sogar die Handtasche. Wenn ich die Macht hätte, würde ich Leggings verbieten», schloss Jil Sander.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Jil Sander hatte das ... mehr lesen
Jil Sander ist überzeugt davon, dass sie an die Spitze ihres Modehauses gehört. (Archivbild)
Das russische Model Natasha Poly.
Fashion Das Model Natasha Poly hat den ... mehr lesen
Fashion Mailand - Leicht, hell und ... mehr lesen
Jil Sander ist eine international bekannte deutsche Modeschöpferin.
Jil Sander will lässig-elegante Männer nächsten Sommer. (Bild: Archiv)
Fashion Mailand - Lässig-elegant soll sich der Mann im nächsten Sommer kleiden. So sieht ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen  
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe ... mehr lesen  
Raf Simons.
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper ... mehr lesen  
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der ... mehr lesen  
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch