Kreativdirektor schätzt den neuen Boom an Herrenmode

Jil Sander: Herrenmode ist auf dem Vormarsch

publiziert: Dienstag, 18. Aug 2015 / 21:19 Uhr
Rodolfo Paglialunga, Kreativdirektor bei Jil Sander.
Rodolfo Paglialunga, Kreativdirektor bei Jil Sander.

Rodolfo Paglialunga, Kreativdirektor bei Jil Sander, freut sich über die Möglichkeiten, die es heute für Männerkleidung gibt.

Der Fashionexperte ist seit April der neue Kreativdirektor bei Jil Sander, davor war er bei Vionett und über zehn Jahre bei Prada. Während sich zahllose Mode-News mit Damenmode beschäftigen, fangen die Leute mehr und mehr an, sich auch für die Angebote für Herren zu interessieren. Vor Kurzem wurde die New York Fashion Week: Men's ins Leben gerufen und spätestens seitdem ist klar: Es ist eine aufregende Zeit für Männermode! «Herrenmode boomt definitiv und breitet sich massgeblich aus. Auf dem Modemarkt wird sie zu einer treibenden Kraft. Männer sind modebewusster als früher, damals waren sie viel konservativer. Jetzt interessieren sie sich mehr dafür, in sich selbst zu investieren», beschrieb Rodolfo gegenüber 'Matchen Fashion' die Entwicklungen.

Auch Jil Sander setzte zu Beginn seines Bestehens zunächst auf Frauenmode: 1973 gegründet dauerte es weitere 24 Jahre, bis die Herren der Schöpfung sich bei dem Label einkleiden konnten.Die Marke ist für ihre schlichten Designs, die gedeckten Farben und klaren Schnitte bekannt, aber dennoch würde ihr Kreativdirektor sie deswegen niemals minimalistisch nennen. «In den letzten Jahren wurde es sehr schwierig über Minimalismus zu sprechen. In den 1990er Jahren war Minimalismus für viele Menschen ein Lifestyle - eine Reaktion auf die Ära der 1980er. Viele Dinge haben sich heute geändert, Reinheit und Essenz verschwinden in einem modernen Lebensstil. Minimalismus besteht nicht mehr länger ausschliesslich aus Schwarz und Weiss, er kann leuchtend und üppig sein, er kann verführerischer sein, als wir denken, natürlich, alles hängt von dem Menschen an, der ihn trägt», meinte Rodolfo Paglialunga.

 

(fest/Cover Media)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Alexander McQueen Logo am Londoner ...
Publinews Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten Figuren der internationalen Modewelt. Als Arbeiterkind in London geboren, eröffnete McQueen seine erste Boutique im Jahr 1999. Dem genialen Designer haben wir die berühmte Bumster-Hose zu verdanken, die Hüfthosen zu einem weltweiten Phänomen machte. mehr lesen  
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für ... mehr lesen  
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Auch Secondhandmode bietet sich als tolle Alternative zu neuer Kleidung an.
Publinews Nachhaltigkeit in der Mode  Nachhaltige Mode: Auf den ersten Blick scheint es sich hier um einen Widerspruch zu handeln. Denn was ist ... mehr lesen  
Publinews Die besten Fetisch-Boutiquen der Schweiz  Sexshops sind schon längst kein Tabu mehr. Den meisten Menschen ist es sehr wichtig, ihre sexuellen Fantasien ... mehr lesen  
Das richtige Outfit, um mit einem Luxusschlitten gefahren zu werden.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch