Rückkehr in die Mode-Industrie

John Galliano: Mittagessen mit Grace Coddington

publiziert: Montag, 21. Jan 2013 / 13:17 Uhr
John Galliano (52) wurde beim Mittagessen mit Mode-Legende Grace Coddington (71) gesichtet - ein weiterer Hinweis auf ein mögliches Comeback.
John Galliano (52) wurde beim Mittagessen mit Mode-Legende Grace Coddington (71) gesichtet - ein weiterer Hinweis auf ein mögliches Comeback.

Modeschöpfer John Galliano scheint weiter an den Details für sein Comeback zu feilen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der Designer ist seit seiner Kündigung bei 'Christian Dior' und seinem gleichnamigen Label 2011 aus dem Rampenlicht verschwunden. Damals wurde er von seiner Position als Design-Chef bei beiden Modehäusern entlassen, nachdem er bei einer Auseinandersetzung in einem Pariser Café antisemitische Pöbeleien von sich gab. Kurz nach dem Vorfall suchte Galliano eine Entzugsklinik in den USA auf, um seine Alkohol- und Drogensucht zu bekämpfen. In der vergangenen Woche berichteten nun die Medien, dass der Modeschöpfer sein Comeback in der Fashion-Industrie plane. Am Wochenende wurde er dann mit der Kreativ-Direktorin der amerikanischen 'Vogue', Grace Coddington (71), die ihn lange Zeit unterstützte, beim gemeinsamen Mittagessen gesichtet. «Galliano ass mit Grace und einem weiteren männlichen Begleiter im West Village bei 'Sant Ambroeus' zu Mittag», berichtete ein Beobachter der 'New York Post'.

Galliano verbringt momentan einige Wochen in Oscar de la Rentas Designstudio in New York, um ihm bei den Vorbereitungen auf die Fashion Week in der Stadt zu helfen. In einer Erklärung dankte er dem älteren Kollegen für die Möglichkeit und de la Renta wiederum schwärmte von dem Talent Gallianos und lobte ihn für seine Bemühungen, sein Drogenproblem in den Griff zu bekommen. Auch Coddington verlieh ihrem Wunsch nach Gallianos Comeback im Dezember bereits Ausdruck: «Ich hoffe, er kommt zurück, aber ich weiss es nicht. Das ist eine schwere Situation, die er bewältigen muss. Ich mag John sehr. Ich finde ihn absolut brillant. Er versucht auf jeden Fall zurückzukommen - wenn er bereit ist. Er wird sich seine Zeit nehmen und dann zurückkommen. Er ist zu brillant, um einfach zu verschwinden. Er ist sehr leidenschaftlich bei seiner Arbeit», erklärte sie.

Berichten zufolge soll Coddingtons Kollegin Anna Wintour (63), die Chefredakteurin der US-amerikanischen 'Vogue', wesentlich an John Gallianos Aufenthalt bei Oscar de la Renta beteiligt gewesen sein.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Modedesigner John Galliano gab sein ... mehr lesen
John Galliano hat offenbar sein schon heiss ersehntes erstes Post-Skandal-Interview gegeben.
John Galliano wird einen Kurs namens 'Show Me Emotion!' an der New Yorker Modeschule leiten. (Archivbild)
Fashion Designer John Galliano unterrichtet eine Meisterklasse an der Parsons The ... mehr lesen
Fashion Die Klage des Designers John Galliano gegen seine ehemaligen Arbeitgeber wird im Oktober vor dem Pariser Gericht verhandelt. mehr lesen 
Fashion John Galliano (52) kehrt mit der Hilfe von Oscar de la Renta (80) zurück in die Modewelt. mehr lesen 
Fashion Mode-Expertin Grace Coddington ist ... mehr lesen
Grace Coddington (71) sprach über eine mögliche Rückkehr von John Galliano (52) und weitere Veränderungen in der Modeindustrie.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu ...
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der gemischten Gefühle. Schliesslich möchten viele dem ?Bikinifigur-Ideal? entsprechen. Wir sagen jedoch Bye zu von der Diätindustrie geprägten Schönheitsstandards. Bademode ist für jeden Körper zum Wohlfühlen da. mehr lesen  
Esprit strebt danach, wieder zu einer globalen Marke zu werden und plant Flagship-Stores an den teuersten Einkaufsstrassen der Welt zu eröffnen.
Die Esprit Switzerland Retail AG hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern Esprit in Hongkong gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft in der Schweiz zahlungsunfähig geworden ist. Der Antrag auf Insolvenzverfahren ... mehr lesen  
Boutiquen In der Welt der Mode sind Trends wie Wellen, die kommen und gehen. Doch wenn es um Männerhüte geht, ... mehr lesen  
Die Vorstellung, dass Hüte nur etwas für ältere Männer sind, ist längst überholt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch