Gefährlich

John Galliano: Zu riskant für 'Schiaparelli'?

publiziert: Mittwoch, 9. Mai 2012 / 14:57 Uhr
John Galliano (51) könnte der Design-Chef der wiederbelebten 'Schiaparelli'-Labels werden.
John Galliano (51) könnte der Design-Chef der wiederbelebten 'Schiaparelli'-Labels werden.

John Galliano soll im Gespräch sein, den Designjob bei der Neuauflage des 'Schiaparelli'-Labels zu übernehmen, aber kann er den Skandal aus dem letzten Jahr hinter sich lassen?

6 Meldungen im Zusammenhang
Der Designer hält sich aus der Öffentlichkeit heraus, nachdem er letztes Jahr bei 'Christian Dior' gefeuert wurde. Er hatte zuvor betrunken während eines Streits antisemitische Beleidigungen abgefeuert. Galliano begab sich kurze Zeit später in den Entzug. Anfang der Woche wurde bekannt, dass Diego Della Valle plant, die Kultmarke 'Schiaparelli' wieder auf den Markt zu bringen und dafür einen Designer sucht. Ein Wiedereinstieg für John Galliano?

Stefano Tonchi, Blattmacher beim 'W'-Magazin, glaubt nicht daran: «Es gibt viele Designer, die meiner Meinung nach einen hervorragenden Job leisten würden», wird er von 'nymag.com' zitiert. «Sie werden sehr bald eine Bekanntgabe machen, also weiss ich schon ein bisschen zu viel. Aber ich dachte, es könnte lustig sein, John zurück zu haben - wie in Galliano. Aber, wissen Sie, wahrscheinlich ist das ein zu riskantes Angebot. Wenigstens in Amerika. Aber ich finde, er ist wirklich talentiert.»

Läuft alles nach Plan, soll der neue Designer im September bestätigt, die neue Kollektion im März 2013 auf der Pariser Fashion Week präsentiert werden. Es wurde bereits berichtet, dass die neue Linie teuer sein und Accessoires und Düfte beinhalten soll. «Die Idee mit Schiaparelli ist es, eine Marke mit all ihrer Modernität anzubieten, die Träume, Kunst und die elegantesten Dinge, die wir tun können, repräsentiert», hatte Della Valle kürzlich gegenüber 'WWD' erklärt.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Die erste Kollektion des Modehauses ... mehr lesen
Die Fans von 'Schiaparelli' müssen sich noch ein wenig gedulden, bis die neue Kollektion des Labels auf den Markt kommt.
John Galliano.
Paris - Wegen seiner antisemitischen Ausfälle verliert der britische Modedesigner John Galliano die Auszeichnung der französischen Ehrenlegion. Per Dekret habe Präsident ... mehr lesen
Fashion Designer John Galliano sucht ... mehr lesen
John Galliano (51) soll über einen Umzug in die US-amerikanische Stadt Los Angeles nachdenken.
Fashion Designer John Galliano erschien erstmalig wieder in der Öffentlichkeit auf einer ... mehr lesen
John Galliano.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Paris - Der britische Modemacher John Galliano ist nach seinen judenfeindlichen und rassistischen Ausfällen glimpflich davongekommen: Ein Pariser Gericht verurteilte ihn am Donnerstag zu einer Geldstrafe von 6000 Euro auf Bewährung. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen  
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe ... mehr lesen  
Raf Simons.
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper ... mehr lesen  
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der ... mehr lesen  
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch