Karriere-Schub dank Target-Kollektion

Joseph Altuzarra kommt bald gross raus

publiziert: Donnerstag, 7. Aug 2014 / 14:20 Uhr
Joseph Altuzarra legt sehr viel Wert auf Qualität.
Joseph Altuzarra legt sehr viel Wert auf Qualität.

Designer Joseph Altuzarra hofft, dass seine Kollektion für Target sein Image aufwerten wird. Er möchte mit seiner Target-Kollektion neue Kunden gewinnen.

6 Meldungen im Zusammenhang

Im kommenden Monat bringt der Designer seine Kollektion für die US-amerikanische Kaufhauskette auf den Markt und tritt damit in die Fussspuren von Modelabels wie Isaac Mizrahi, Jason Wu und Peter Pilotto. Die Linie wird Target zweifelsohne neue Kunden verschaffen und laut Joseph Altuzarra sicher auch seinem eigenen Unternehmen guttun. «Wenn man zu einer Kooperation eingeladen wird, bedeutet das, dass sein Label für etwas steht. Das verbessert mein Image und verbreitet meinen Namen dort draussen auf eine Weise, wie ich es nie hätte tun können», zitierte ihn 'nytimes.com'.

Bald kein unbekannter Name mehr?

Während die Kreationen des Designers unter Mode-Fans beliebt sind, ist seine Marke in der breiten Öffentlichkeit noch kein bekannter Name. Das Modehaus steckt noch in den Kinderschuhen und verfügt somit nicht über die finanziellen Mittel, um grosse Werbeanzeigen in den Fashion-Magazinen zu schalten.

Das könnte sich aber bald ändern: Joseph Altuzarra willigte unlängst ein, dem Mode- und Accessoires-Konzern Kering einen Anteil an dem Label zu verkaufen. Ausserdem soll ihm die Kooperation mit Target eine Finanzspritze, die zwischen 374'000 und 748'000 Euro (454'000 Franken und 909'000 Franken) liegt, verabreichen.

Besonders gute Qualität

Im Zuge der Kollektion für Target legte Joseph Altuzarra besonders viel Wert auf die Qualität seiner Kreationen, um die häufige «Annahme» zu widerlegen, dass diese Art von Gemeinschaftskollektionen nur «Jerseys und T-Shirts» im Angebot haben.

Stattdessen kreierte der Modeschöpfer hübsche Kleider, Schluppenblusen mit Animal-Print, Röcke mit Python-Muster und Kimono-Kleider. Nachdem er aber feststellen musste, dass die Pelze und Seidenstoffe, auf die er sonst häufig setzt, für die Target-Kollektion nicht umsetzbar waren, schlug er eine andere Richtung ein: Dank der mutigen Muster und Perlenverzierungen ist sie auch ohne Pelz und Seide ein absoluter Hingucker.

Die Preise der Target-Kollektion von Joseph Altuzarra liegen für Kleidung und Lingerie umgerechnet zwischen 13 und 67 Euro (15 und 81 Franken) und die Schuhe und Accessoires zwischen 22 und 60 Euro (26 und 72 Franken).

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Joseph Altuzarra ist nicht ... mehr lesen
Joseph studierte Kunstgeschichte.
Fashion Der Modeschöpfer Jason Wu hat ... mehr lesen
Jason Wu.
Fashion Designer Joseph Altuzarra ist stolz darauf, dass seine Target-Designs kostspielig aussehen. mehr lesen 
Joseph Altuzarra wurde gestern in New York bei den CFDA Fashion Awards mit dem Preis als bester Designer von Damenkleidung ausgezeichnet.
Joseph Altuzarra wurde bei den ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 ...
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen 
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. Diese temporären Geschäfte, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen und ebenso schnell wieder verschwinden, haben sich zu einem festen Bestandteil der Einzelhandelslandschaft entwickelt. Doch was genau macht den Reiz dieser flüchtigen Verkaufsstellen aus und warum sind sie so beliebt? mehr lesen  
Beauty Der Frühling ist die Zeit des Erwachens und des Neubeginns. Die warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Sinne, während uns der Duft von Blumen und frischem ... mehr lesen  
Wenn alles frühlingshaft duftet, sollte man selbst auf einen angenehmen Körpergeruch nicht verzichten.
Warm und «fuzzy»: Peach Fuzz 13-1023 sorgt für Geborgenheit.
Publinews Der zarte, pfirsichfarbene Ton namens «Peach Fuzz 13-1023» erobert die Welt der Farben und ziert das Jahr 2024 als Pantone Color of ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch