Nur Diätcola
Karl Lagerfeld ist ein Tugendpinsel
publiziert: Donnerstag, 8. Mai 2014 / 18:12 Uhr
Karl Lagerfeld achtet sehr auf sich und seinen Körper.
Karl Lagerfeld achtet sehr auf sich und seinen Körper.

Modezar Karl Lagergeld (80) beschreibt sich selbst als langweiliger «Tugendpinsel» - zum Glück weiss er das zu überpudern. Laut eigener Aussage hat er nie Alkohol getrunken, geraucht oder harte Drogen genommen.

7 Meldungen im Zusammenhang

Der Modeschöpfer sprach mit dem 'Zeit Magazin online' über das Rauschgefühl und dass er sich nicht gerne mit alten Leuten umgibt, die immer über Krankheiten und ihr Alter sprechen. «Selbst Jüngere sprechen nun schon von Kreislaufproblemen. Ich pflege eine freiwillige Selbstdisziplin, die ich schon nicht mehr Selbstdisziplin nennen kann, weil ich keinen anderen Weg sehe, mich zu benehmen. Und ich lebe gesund. Ich habe nie Alkohol getrunken und nie geraucht oder Drogen genommen. So ein Tugendpinsel wie ich muss eigentlich furchtbar langweilig sein. Aber ich hoffe, ich schaffe das zu überpudern.»

«So ist es, so bleibt es»

Ob er einem guten Glas Wein wirklich so abgeneigt wäre? In der Öffentlichkeit greift der Mode-Experte zumindest stets zu seiner geliebten Diätcola - aus gutem Grund.

«Ich war nie betrunken, weil ich immer vorher eingeschlafen bin. Ausserdem hasse ich Rausch. Er bringt einen aus dem eiskalten Beobachterstandort heraus. Und rauchen, das habe ich versucht anzufangen als ich 15 war, weil ich erwachsen sein wollte. Mein Vater hat ja geraucht wie ein Fabrikschlot. Meine Mutter sagte aber: 'Du solltest besser nicht rauchen. Deine Hände sind nicht so toll, das sieht man noch mehr, wenn du rauchst'», erinnerte sich Lagerfeld, der sich stets selbstbewusst präsentiert.

Das sei zwar nicht immer so gewesen, trotzdem habe er keine Lust, sich für die Schönheit unters Messer zu legen. «Da gab es Zeiten, als ich nicht mit mir zufrieden war, aber heute bin ich derart stilisiert - das steht überhaupt nicht mehr zur Diskussion. So ist es, so bleibt es.»

Das Geheimnis der Sache

Im Gespräch mit 'Bild' räumte der Modestar hingegen auch ein, dass er - zumindest was seine Arbeit betrifft - nicht immer hundertprozentig glücklich sei. Das sporne ihn aber auch gleichermassen an. «Das Problem ist, dass ich nie zufrieden bin mit mir. Das ist das Geheimnis der Sache. Das Leben schuldet uns überhaupt nichts, wir müssen uns schon Mühe geben, dass da was Vernünftiges bei rauskommt.»

Seine treuen Fans schätzen glücklicherweise die modischen Resultate des Designers und lieben den Markenzeichen-Look ihres Idols. Sie würden eine chirurgische Veränderung sicher auch bemerken, immerhin verfolgen sie den Stil-Profi häufig auf Schritt und Tritt. Auch ein Museumsbesuch werde zur Herausforderung, doch der Star weiss sich zu helfen.

«Seitdem mich diese Menschen mit ihren Handys verfolgen und nur Bilder von mir machen wollen, gehe ich erst rein, wenn die Pariser Museen geschlossen sind. Ich kenne gottlob die Direktoren gut», sagte Karl Lagerfeld erleichtert.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Karl Lagerfeld (81) trifft alle ... mehr lesen
Karl Lagerfeld hat ein ganzes Mode-Imperium, das ihm zu Füssen liegt.
Allein sein, um Batterien aufzuladen.
Fashion Star-Designer Karl Lagerfeld sprach ... mehr lesen
Fashion Modezar Karl Lagerfeld brachte ... mehr lesen
Karl Lagerfeld Model.
Karl Lagerfeld ist der Meinung, dass seine Modenschau in Dubai ganz im Sinne von Coco Chanel war.
Fashion Chanel-Designer Karl Lagerfeld (80) ... mehr lesen
Fashion Karl Lagerfeld (80) glaubt, dass Eleganz eine Einstellung ist und dass der ... mehr lesen
Karl Lagerfeld.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Karl Lagerfeld auf seiner letzten Show.
Fashion Designer Karl Lagerfeld (80) verglich ... mehr lesen
Fashion Karl Lagerfeld (80) will nicht ... mehr lesen
Karl Lagerfeld.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Corona-Krise hat alle Reichen noch viel reicher gemacht.
Die Corona-Krise hat alle Reichen noch viel reicher ...
Publinews Man mag erwartet haben, dass in Krisenzeiten gerade der Absatz bei Luxusartikeln zurückgeht. Knapp zwei Jahre nach Ausbruch der Corona-Pandemie muss man aber das Gegenteil feststellen. Die grössten Hersteller von Luxusartikeln verzeichnen eine starke Nachfragesteigerung und können auch viele Neukunden registrieren. mehr lesen  
Publinews Die Haare sind eines der persönlichen Aushängeschilder. Sie können gesund und kräftig sein, sie können aber auch brüchige Spitzen aufweisen. Die Haarpflege hat - unter anderem - einen wichtigen Einfluss darauf, wie gesund die Haare wirklich sind und auch aussehen. mehr lesen  
Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder interessante Innovationen aus. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch