Bunt und kreativ

L'Wren Scott: Inspiriert durch Kunst

publiziert: Freitag, 28. Jun 2013 / 17:23 Uhr
Designerin L'Wren Scott findet Inspiration in den Werken bekannter Künstler wie Gustav Klimt und David Hockney.
Designerin L'Wren Scott findet Inspiration in den Werken bekannter Künstler wie Gustav Klimt und David Hockney.

L'Wren Scott (46) lässt sich gerne durch Farbe inspirieren, wenn sie arbeitet.

7 Meldungen im Zusammenhang
Die Amerikanerin richtete zu Beginn dieser Woche als Gastgeberin die jährliche Serpentine Gallery Summer Party in den Londoner Kensington Gardens aus. Während des Events erklärte sie, woher sie ihre Ideen bezieht. «Ich lasse mich von Farbe und Kreativität inspirieren», erklärte sie im Gespräch mit 'style.com', wobei sie die Künstler Gustav Klimt und David Hockney erwähnte. «Ganz egal, was ich tue», so die Designerin, «ich werde immer einen Blick auf Künstler und Architekten werfen als Inspiration. Ein perfektes Beispiel ist [der japanische Architekt] Sou Fujimoto.»

Scott deutete dabei auf den von Fujimoto für die Party errichteten Stahlpavillon. «Ganz ehrlich, wenn das nicht inspiriert, was könnte es dann?» Die Gästeliste der edlen Gartenparty war beeindruckend und beinhaltete nicht nur Grössen der Modebranche wie die Models Kate Moss (39), Naomi Campbell (43) und Georgia May Jagger (21). Auch Hollywoodstars wie Sarah Jessica Parker (48, 'Sex and the City'), Ewan McGregor (42, 'The Impossible') und James Franco (35, 'Spring Breakers') waren präsent. Als Vertreterin der Royals kam Prinzessin Beatrice (24) in den Kensington Park. Die Adelige bezauberte in einem blauen, Figur betonenden Kleid aus der Kollektion von L'Wren Scott und sprach der Designerin ihre Bewunderung aus. «L'Wren ist eine unglaublich modern Frau, die für moderne Frauen designt. Das Kleid ist so bequem, aber strukturiert, und ich fühle mich wirklich gut darin», schwärmte die Prinzessin.

Auch Designerkollege Erdem Moralioglu sprach der Gastgeberin sein Lob aus und war sehr froh, dass das berüchtigte englische Wetter die Partygesellschaft nicht im Regen stehen liess. «Das ist eine fantastische Nacht, denn zum allerersten Mal kooperiert das Wetter. Es ist London und die Sonne scheint und es ist trocken. Es könnte nicht besser sein», freute sich Erdem Moralioglu über die Party von L'Wren Scott.

 

(dap/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
L'Wren Scott findet ihre Kollektion für Banana Republic «fröhlich und glamourös».
Fashion L'Wren Scott (46) ist begeistert, mit ... mehr lesen
Fashion L'Wren Scott (46) versprach, dass ... mehr lesen
Modedesignerin L'Wren Scott möchte bei ihrer nächsten Präsentation in London eine gemütliche Atmosphäre erzeugen.
«Es ist wichtig, wie man sich bekleidet»
Fashion Für Designerin L'Wren Scott hängt ... mehr lesen
Fashion Designerin L'Wren Scott kreiert ... mehr lesen
Die Kreationen von L'Wren Scott sind feminine Klassiker, die nie aus der Mode kommen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Ungewöhnliche Inspirationsquellen: L'Wren Scott fand einen aussergewöhnlichen Weg um sicherzustellen, dass ihre Lieblingsfarbe in ihrer neuen Nagellack-Kollektion zu finden ist. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Alexander McQueen Logo am Londoner ...
Publinews Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten Figuren der internationalen Modewelt. Als Arbeiterkind in London geboren, eröffnete McQueen seine erste Boutique im Jahr 1999. Dem genialen Designer haben wir die berühmte Bumster-Hose zu verdanken, die Hüfthosen zu einem weltweiten Phänomen machte. mehr lesen  
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter ... mehr lesen
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Publinews Die besten Fetisch-Boutiquen der Schweiz  Sexshops sind schon längst kein Tabu mehr. Den meisten Menschen ist es sehr wichtig, ihre sexuellen Fantasien ungehindert ausleben zu können. Dabei übt BDSM auf viele Paare eine grosse Anziehungskraft aus. Hier stellen wir die schönsten Fetisch-Boutiquen der Schweiz vor, in denen es heisse Leder-Dessous und ausgefallenes Sexspielzeug in Hülle und Fülle gibt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch