Fashion Week Berlin
Lena Hoschek schickt uns auf eine Zeitreise
publiziert: Dienstag, 19. Jan 2016 / 21:27 Uhr

Mit ihrerer Kollektion zeigt Lena Hoschek die Höhepunkte der weiblichen Mode von den 1920ern bis zu den 1960ern. Starke unabhängige und sehr weibliche Desings dominieren. Marc Cain setzt auf altbewährtes, wagt aber auch neues. Riani zeigt wilde Vielfalt - nicht nur bei den Outifts.

11 Meldungen im Zusammenhang
Lena Hoschek zeigt Retrofashion inspiriert von den 1920ern bis in die 1960er. Die Entscheidung fiel auf sehr herbstliche, gedeckte Farben. Dabei wurde aber nicht an grosszügigen,floralen Musterdrucken gespart. Details und Accessoires waren golden. Besonders ins Auge stechen dabei die verspielten Broschen.

Röcke und Kleider dominierten die Show und waren meist in einer A-Linie oder als Bleistiftrock vertreten. Die weibliche Silhouette wurde wunderschön betont oder umschmeichelt und erinnerte an alte Maffia Filme, starke, unabhängige Frauen des früheren England, brave Hausfrauen aus den 1940ern oder Rockige Pin Up Girls.  Ein Highlight waren die grosszügig gearbeiteten Abendroben, welche jedes Frauenherz höher schlagen liessen. Seide, Samt und Fell dominierten bei der Materialauswahl.

Wenn Frau Hoschek spitze verwendete, dann extrem. Es wurde kein Unterstoff  oder Futter eingearbeitet und provozierte im Gegensatz zu den anderen, eher biederen Looks. Trotz viel nackter Haut waren die Spitzenkleider in keinerlei Hinsicht billig, sondern elegant und sexy. Selbstverständlich blieb auch in dieser Kollektion das im Hause Hoschek bekannte Hochzeitskleid nicht aus. Ein Bodenlanges, schmal geschnittenes, geknöpftes Kleid mit hohem Kragen. Statt Schleier wurde ein Krönchen aufs Haupt gesetzt. Es erinnert beinahe an das Märchen des Froschkönigs.

Marc Cain und die wilden Prints

Der bekannte Marc Cain Look bleibt auch bei der aktuellen Fashion Show des Hauses nicht aus. Doch das Label wagte auch neues und zeigt nicht zuvor gesehene Designs.

Riani zeigt eine unbeschreibliche Vielfalt

Natürlich sind die Desings von Riani wie gewohnt grossartig. Doch diesmal wird der Fokus auch auf etwas anderes Gelenkt.

Freut euch auf die weiteren Fashion Shows der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin..

(Sabrina Pepic/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Steife Materialien werden zart inszeniert und zum Abschluss folgen traumhafte ... mehr lesen
Fashion Auf dem Laufsteg von Esther Perbandt läuft es düster zu. Wie für den Avantgarde Stil ... mehr lesen
Esther Perbandt zeigt Avantgarde im grossen Stil.
Hinter den Kulissen von Xavi Reyes..
Fashion Vom Modemagazin Elle unterstützt ... mehr lesen
Fashion Der Berliner Desginer zeigt grosse ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Der bekannte, bunte Marc-Cain-Look ... mehr lesen
Fashion Die Designerin Anja Gockel zeigt eine ausführliche Fashionshow ganz im ... mehr lesen
Fashion Am zweiten Tag der Berliner Fashion Week zeigt Dorothee Schuhmacher wie man ... mehr lesen
Fashion Wie gewohnt sind die Designs von Riani grossartig. Doch diesmal wird der ... mehr lesen
Fashion Das Designer Duo Odeur Studios ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 ...
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen 
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. Diese temporären Geschäfte, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen und ebenso schnell wieder verschwinden, haben sich zu einem festen Bestandteil der Einzelhandelslandschaft entwickelt. Doch was genau macht den Reiz dieser flüchtigen Verkaufsstellen aus und warum sind sie so beliebt? mehr lesen  
Beauty Der Frühling ist die Zeit des Erwachens und des Neubeginns. Die warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Sinne, während uns der ... mehr lesen  
Wenn alles frühlingshaft duftet, sollte man selbst auf einen angenehmen Körpergeruch nicht verzichten.
Warm und «fuzzy»: Peach Fuzz 13-1023 sorgt für Geborgenheit.
Publinews Der zarte, pfirsichfarbene Ton namens «Peach Fuzz 13-1023» erobert die Welt der Farben und ziert das ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch