Eine Hautpflege-Linie

Marc Jacobs: Der Traum von einer Beauty-Linie

publiziert: Freitag, 13. Mrz 2015 / 14:21 Uhr / aktualisiert: Freitag, 13. Mrz 2015 / 14:40 Uhr
Marc Jacobs träumt davon, sein Beauty-Imperium zu erweitern.
Marc Jacobs träumt davon, sein Beauty-Imperium zu erweitern.

Designer Marc Jacobs (51) hofft, eines Tages auch eine Hautpflege-Linie auf den Markt zu bringen.

4 Meldungen im Zusammenhang

Der Modeschöpfer kreierte im vergangenen Jahrzehnt zahlreiche Parfüms und vor zwei Jahren wagte er sich auch auf den Make-up-Markt. Damit gibt sich der Fashion-Star aber noch nicht zufrieden und plant nun eine Expansion im Beauty-Bereich.

«[Farben] laufen parallel zum Duft-Erlebnis. Für mich bedeutet Beauty auch Duft, Farben und schliesslich - hoffentlich - Hautpflege. Das ist vergleichbar mit dem Kreieren einer Kollektion. Das ist einfach ein anderes Medium», sagte er im 'WWD'-Interview und fügte hinzu: «Es geht um Materialien, einen gewissen Geist zu kreieren, die Elemente zusammenzufügen und einen Dialog zu eröffnen.»

Zurzeit promotet Marc Jacobs seinen neuesten Duft 'Mod Noir', der im Juli weltweit in die Geschäfte kommt. Das Parfüm setzt sich aus den Noten Moschus und Gardenien zusammen und die Preise liegen zwischen rund 66 und 84 Euro.

Ein alter Hase

Obwohl der Designer bereits ein alter Hase im Parfüm-Geschäft ist, ist er vor der Veröffentlichung eines neuen Duftes immer noch aufgeregt. Tatsächlich waren es sogar seine Parfüm-Kreationen, die Jacobs seinen Erfolg realisieren liessen. «Jedes Mal, wenn ich auf einem Flughafen bin oder ein Magazin öffne, denke ich 'Wow, ich bin ein wahrer Designer. Ich habe ein Parfüm.' Ich habe die gleiche Haltung gegenüber allem: Ich bin sehr aufgeregt, wenn ich neue Dinge und Projekte mache. Als ich mit den Düften begann, fand ich es total spannend, dass ich das machen konnte. Und ich dachte mir, ich warte erst mal ab, wie es läuft. Wenn es gut läuft, werde ich mehr machen und wenn nicht, dann probieren wir eben etwas anderes. Der beste Test ist immer der Kunde», erklärte er weiterhin.

Im Laufe des Interviews sprach der Fashion-Star auch über seine Entscheidung, die Schauspielerin Jessica Lang (65, 'King Kong') als Gesicht seiner Kosmetiklinie zu casten. Während dieser Schritt viele überraschte, wollte der Modeschöpfer mit der Wahl eines älteren Models genau das erreichen. Auch hier bewies Marc Jacobs wieder einmal, dass sein Label immer für Überraschungen gut ist. «Es ging nicht darum, eine Alterssache draus zu machen. Ich habe einfach auf meine Instinkte vertraut. Schönheit gibt es in vielen Formen und Grössen und Altersklassen.»

(nir/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Designer Marc Jacobs (52) wird in ... mehr lesen
Das Siegerpodest wird Marc Jacobs mit LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton teilen.
Das Label wird erweitert.
Fashion Das Modehaus Marc by Marc Jacobs ... mehr lesen
Fashion Designer Marc Jacobs (51) sieht in der aktuellen Mode keine Substanz mehr. mehr lesen 
Fashion Der Designer Marc Jacobs (51) wird ... mehr lesen
Marc Jacobs studierte selbst an der Designschule.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Alexander McQueen Logo am Londoner ...
Publinews Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten Figuren der internationalen Modewelt. Als Arbeiterkind in London geboren, eröffnete McQueen seine erste Boutique im Jahr 1999. Dem genialen Designer haben wir die berühmte Bumster-Hose zu verdanken, die Hüfthosen zu einem weltweiten Phänomen machte. mehr lesen  
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter ... mehr lesen
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Auch Secondhandmode bietet sich als tolle Alternative zu neuer Kleidung an.
Publinews Nachhaltigkeit in der Mode  Nachhaltige Mode: Auf den ersten Blick scheint es sich hier um einen Widerspruch zu handeln. Denn was ist ... mehr lesen  
Publinews Die besten Fetisch-Boutiquen der Schweiz  Sexshops sind schon längst kein Tabu mehr. Den meisten Menschen ist es sehr wichtig, ihre sexuellen Fantasien ... mehr lesen  
Das richtige Outfit, um mit einem Luxusschlitten gefahren zu werden.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch