Finale
Marc Jacobs: Tragbar und schick
publiziert: Samstag, 17. Sep 2011 / 23:46 Uhr
Tragbare Mode von Marc Jacobs.
Tragbare Mode von Marc Jacobs.

Marc Jacobs (48) begeisterte auf der 'New York Fashion Week' mit ebenso tragbarer wie schicker Mode.

4 Meldungen im Zusammenhang
Nachdem die Schau des Designers wegen Hurrikan 'Irene' verschoben wurde, bildete sie einen erfolgreichen Höhepunkt am Ende der Modewoche. Der Amerikaner ist bekannt für seine verschwenderischen Shows und der gestrige Abend enttäuschte die Erwartungen nicht - ein riesiger Metall-Vorhang wurde dramatisch beiseite gezogen und gab den Blick frei auf 40 Models, die in Jacobs' Entwürfen auf der Bühne drapiert waren, und auf den Designer selbst, der hinter ihnen stand. Begleitet von einem dröhnenden Soundtrack zielte ein Strahler auf ein einzelnes Model, das den Laufsteg hinunterlief.

Die Kleidung war sowohl tragbar als auch schick; massgeschneiderte Hosen wurden mit kurzen Jacken kombiniert, ärmellose Kleider waren mit Federn am Dekolleté verziert. Federn spielten insgesamt eine grosse Rolle und zierten Kleider, Röcke und Tops. Accessoires waren ebenfalls sehr wichtig; zu Tagesmode trugen die Models Kniestrümpfe an nackten Beinen, kleine Hüte verbargen ihr Haar.

«Ich kann es nicht mehr hören, wenn Leute sagen, ich verfolge keine konsequente Richtung», sagte Jacobs der 'WWD'. «Denn ich spiele immer wieder mit denselben Themen.»

Für diese Kollektion aktualisierte er sein Archiv - es gab Entwürfe aus Silikon und Seide, die mit Glitter-Applikationen für mehr Glamour versehen waren.

Nachfolger von Galliano?

Nachdem John Galliano in diesem Jahr von Luxulabel 'Dior' gefeuert wurde, wird bei Spekulationen über seine Nachfolger immer wieder Marc Jacobs als Favorit genannt. Dafür müsste er 'Louis Vuitton', wo er derzeit als Kreativdirektor arbeitet, verlassen. Gerüchten zufolge soll Jacobs jedoch einen achtstelligen Dollarbetrag für den Wechsel verlangen, über den mit 'Dior' noch verhandelt wird.

«Ich denke nicht über den heutigen Tag hinaus. Ich weiss nicht, was ich mache», sagte Jacobs ausweichend. «[Meine Sorge] gilt nicht dem Gehalt. Ich würde mich geehrt fühlen, für 'Dior' zu arbeiten. Aber ich arbeite mit einem Team von Leuten und würde gern weiter mit ihnen zusammenarbeiten. Es wäre aufregend. Ich könnte nicht nein sagen.»

«Super-glamourös vom Tag bis in die Nacht»

L'Wren Scott (44) zeigte ihre Kollektion ebenfalls gestern und nutzte einen Song von 'Superheavy', der neuen Band ihres Lebensgefährten Mick Jagger, als Inspirationsquelle. Der Titel hiess 'One Day One Night' und diente der Kollektion als Motto.

«Ich möchte, dass Frauen sich super-glamourös vom Tag bis in die Nacht gehen können», erklärte die Designerin.

Das Ergebnis war eine Vielzahl verschiedener Stoffe und Muster. Brokat mit Metallic-Einflüssen und Mustern war ebenso vertreten wie Gestricktes aus Cashmere. Die massgeschneiderten Röcke waren knielang, ansonsten gab es keine durchgängige Linie. Ein besonderes Stück war ein wunderschönes rotes Mantelkleid mit Spitzen-Details.

'Calvin Klein' gewohnt minimalistisch

Die Kollektion von 'Calvin Klein' hielt sich an den minimalistischen Stil, für den das Label berühmt ist.

Designer Francisco Costa zeigte Variationen eines engen, kniebedeckenden Kleides in einer Farbpalette von Blush, Hautharben und Creme bis Schwarz: «Costa präsentierte sein Unterkleid in einem Pfirsichton, der an die Vierziger Jahre erinnerte. Nur die Farbe war retro, die Kleider waren mit diversen Lagen mit Bralette-Effekten, Abnähern, Transparenz und kurvigen Nähten, die dezente dekorativ waren, während der ganze Look verhaltene Sinnlichkeit ausstrahlte», berichtete 'WWD'.

Nachdem die 'New York Fashion Week' mit Marc Jacobs zu Ende ging, beginnt heute die 'London Fashion Week' traditionell mit der Schau von Paul Costelloe.

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Marc Jacobs musste die ... mehr lesen
Diebstahl der Marc Jacobs-Kollektion.
Marc Jacobs hat sich in die Welt der Düfte begeben.
Fashion Gute Nachricht für alle Louis ... mehr lesen
Fashion Model Codie Young sprach über die ... mehr lesen
Codie Young stand schon für viele Designer auf dem Laufsteg.
Marc Jacobs soll für den Wechsel zu 'Dior' eine achtstellige Summe als Jahresgehalt verlangen.
Fashion Designer Marc Jacobs träumt von ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nach der Nutzung von Shampoo sorgen Kur und Spülung dafür, dass die geöffnete Schuppenschicht Nährstoffe aufnehmen und sich wieder schliessen kann.
Nach der Nutzung von Shampoo sorgen Kur und ...
Publinews Die Haare sind eines der persönlichen Aushängeschilder. Sie können gesund und kräftig sein, sie können aber auch brüchige Spitzen aufweisen. Die Haarpflege hat - unter anderem - einen wichtigen Einfluss darauf, wie gesund die Haare wirklich sind und auch aussehen. mehr lesen  
Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, im heutigen Nobelviertel Chelsea ein Kleidergeschäft zu eröffnen, das einen bleibenden Einfluss auf die Mode der späten Siebziger- und Achtzigerjahre haben sollte. Ihre Boutique benannten sie nach dem Chuck-Berry-Song «Let It Rock!». mehr lesen  
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder ... mehr lesen  
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Publinews Das Esszimmer ist der Ort, an dem Menschen regelmässig zusammenkommen, um gemeinsame Zeit mit ihren Liebsten verbringen. Aber egal, ob beim Abendessen mit der Familie oder der geselligen Runde mit Freunden, eines ist Gastgebern und Gästen gleichermassen wichtig: Gemütlichkeit und echte Wohlfühlatmosphäre. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch