Frischer Wind

Marc Jacobs engagiert neues Team

publiziert: Freitag, 31. Mai 2013 / 13:19 Uhr
Marc Jacobs bekommt neue Unterstützung.
Marc Jacobs bekommt neue Unterstützung.

Designer Marc Jacobs stellte ein neues Team für seine Diffusion Line ein.

6 Meldungen im Zusammenhang
Marc Jacobs (50) wird beim Designen seiner Diffusion Line von einem neuen Team unterstützt. Bis jetzt war der Modeschöpfer selbst für die preisgünstige Linie seines Labels verantwortlich, doch nun bestätigte das Modehaus Katie Hillier als neue Kreativ-Chefin der Kollektion. Luella Bartley kommt als Design-Direktorin zu dem Label. Der Geschäftspartner von Jacobs versicherte aber, dass der Modestar nach wie vor in den Designprozess involviert sei: «Er ist noch immer der Boss. Er ist so involviert, wir er es will. Es kommt auf die Saison drauf an», erklärte Robert Duffy auf 'WWD'.

Jacobs hat nicht nur sein eigenes gleichnamiges Label, sondern ist auch der Kreativ-Chef von Louis Vuitton. Seine Zeit verbringt er in Amerika und Frankreich. Hillier wird die komplette Damenkollektion überwachen, beim Herrenteam bleibt alles beim Alten. Die Designerin arbeitet bereits seit einer Weile für das Label und kreierte bisher Handtaschen, Brillen und Schmuck. «Ich bin sehr erfreut, Katie hier in ihrer neuen Rolle zu haben. Ihre Kreativität und Energie inspirieren mich und jeden, mit dem sie arbeitet. Sie ist eine grossartige Führungskraft. Sie ist teamfähig und eine gute Freundin von mir und Robert», erklärte Jacobs.

Geschäft neu ankurbeln

Duffy ist gespannt auf die Ideen von Hillier, die freie Hand bei der Erstellung des Teams hat und in dieser Funktion Bartley engagierte. Die beiden Frauen arbeiteten früher schon zusammen und werden mit der Stylistin und künstlerischen Leiterin von Marc by Marc Jacobs, Venetia Scott, in London tätig sein. Die Entfernung zwischen Duffy und dem Trio sei kein Problem, Skype könne helfen.

Die neue Konstellation soll das Geschäft neu ankurbeln, dass laut Duffy Gefahr lief, zu «veralten». «Die Konkurrenz ist zu gross geworden. Wir haben ein Problem mit der Ready-to-Wear-Kollektion. Ich wusste es, weil ich sehr stark auf die Shops achte und weiss, was los ist. Wir waren mit unseren Denim-Sachen am Anfang sehr erfolgreich und dann haben wir uns nicht mehr darum gekümmert. Wir haben uns auf unseren Lorbeeren ausgeruht», fügte Robert Duffy hinzu. Die neuen Designs von Katie Hillier und Luella Bartley für Marc Jacobs werden wahrscheinlich mit der Herbst/Winterkollektion 2014 debütieren.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Modemacherin Katie Hillier ist es ... mehr lesen
Katie Hillier will sich nicht verlieren.
Designerin Luella Bartley musste ihr Modelabel aus einem einfachen Grund schliessen: Es brachte nicht genug Geld ein.
Fashion Luella Bartley schloss ihre Marke, ... mehr lesen
Fashion Designer Marc Jacobs (50) hat das ... mehr lesen
Marc Jacobs gibt seinen Posten bei Louis Vuitton auf.
Fashion Der neueste Duft des Modemachers ... mehr lesen
Marc Jacobs hatte das Gefühl, dass er erst mit seinem ersten Duft zu einem wahren Modemacher wurde.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Marc Jacobs.
Fashion Marc Jacobs (59) verurteilte die aktuelle Umsetzung des Grunge-Looks und ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 ...
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen 
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. ... mehr lesen  
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Wenn alles frühlingshaft duftet, sollte man selbst auf einen angenehmen Körpergeruch nicht verzichten.
Beauty Der Frühling ist die Zeit des Erwachens und des Neubeginns. Die warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Sinne, während uns der Duft von Blumen und frischem ... mehr lesen  
Publinews Der zarte, pfirsichfarbene Ton namens «Peach Fuzz 13-1023» erobert die Welt der Farben und ziert das Jahr 2024 als Pantone Color of ... mehr lesen  
Warm und «fuzzy»: Peach Fuzz 13-1023 sorgt für Geborgenheit.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch