All sein Geld

Mario Testino flüchtete in Taxen

publiziert: Montag, 22. Okt 2012 / 13:50 Uhr
Fotograf Mario Testino gab früher all sein Geld für Taxen aus, um seinen Peinigern zu entkommen.
Fotograf Mario Testino gab früher all sein Geld für Taxen aus, um seinen Peinigern zu entkommen.

Mario Testino (57) wurde in seiner Heimat für seinen ausgefallenen Kleidungsstil gehänselt und traute sich nicht, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der Star-Fotograf wuchs mit seinen fünf Geschwistern in der peruanischen Hauptstadt Lima auf. Schon sehr früh entwickelte er ein Interesse an Mode und wurde damit zum Ziel der Hänseleien anderer junger Leute. Um seinen Peinigern zu entgehen, nahm er so einiges auf sich: «Mein ganzes Geld ging für Taxifahrten drauf. So wie ich mich anzog, konnte ich keine öffentlichen Verkehrsmittel nehmen - stellt euch David Bowie vor, der in Rom spazieren geht. Na gut, ich war vielleicht nicht David Bowie, aber ich sah schon ziemlich extravagant aus. Südamerika war damals noch nicht sehr offen - man musste sich anpassen und ich habe das nicht getan», erklärte er im Interview auf 'guardian.co.uk'.

Als Testino später nach Grossbritannien zog, fand er endlich einen Ort, an dem er ganz er selbst sein konnte: «Ich war anders - mein Geschmack und meine Ansichten waren ein wenig komisch und in England fand ich dann eine gewisse Ruhe, dort konnte ich einfach ich selbst sein.»Im Laufe seiner Karriere fotografierte Testino die grössten Stars der Branche. Von Stil-Ikone Kate Moss habe er sicher einige tausend Aufnahmen gemacht, berichtete er. Das britische Supermodel gilt ihm nicht nur als Muse sondern ist auch eine gute Freundin. «Sie ist witzig, grosszügig, sie hat Geschmack, sie ist wunderschön.

Ich weiss nicht, was uns verbindet, denn ich bin sehr viel älter als sie und sie ist absolut Rock'n'Roll. Aber wenn wir uns im gleichen Raum aufhalten, dann sitzen wir innerhalb von fünf Minuten nebeneinander», berichtete er. Der Modestar ist vielbeschäftigt und immer unterwegs. Er ist stolz darauf, noch immer 14 Stunden am Tag zu arbeiten und sogar am Wochenende kommt seine Kamera zum Einsatz: «Ich verbringe höchstens vier oder fünf Tage hintereinander an dem gleichen Ort - ausser in meinem Urlaub», verriet Mario Testino.

(alb/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Fotograf Mario Testino (59) stört es ... mehr lesen
Mario Testino ist begeistert von Instagram.
Die Karriere von Modefotograf Mario Testino basiert auf «Tradition». (Archivbild)
Fashion Mario Testino (59) setzt auf klassische ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 ...
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen 
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. ... mehr lesen  
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Beauty Der Frühling ist die Zeit des Erwachens und des Neubeginns. Die warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Sinne, während uns der Duft von Blumen und frischem Gras umgibt. Für viele Menschen sind Düfte wie Parfum, Bodyspray und Deo unverzichtbare Begleiter, um angenehm zu riechen und sich wohlzufühlen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen eine Übersicht über die Vorzüge und natürlichen Grenzen dieser Duftprodukte bieten. mehr lesen  
Warm und «fuzzy»: Peach Fuzz 13-1023 sorgt für Geborgenheit.
Publinews Der zarte, pfirsichfarbene Ton namens «Peach Fuzz 13-1023» erobert die Welt der Farben und ziert das Jahr 2024 als Pantone Color of ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch