Farbenfrohe Stücke

Mary Katrantzou: Meine Entwürfe sind klassisch

publiziert: Montag, 6. Feb 2012 / 16:53 Uhr
Modemacherin Mary Katrantzou findet ihre Designs klassisch und freut sich über ihre exzentrischen Fans.
Modemacherin Mary Katrantzou findet ihre Designs klassisch und freut sich über ihre exzentrischen Fans.

Mary Katrantzou findet, dass ihre Entwürfe sich durch ihre Klasse auszeichnen. Die Designerin ist für ihre farbenfrohen Stücke bekannt, pocht aber darauf, dass es ihre Schnitte seien, die die Kreationen tragbar machten.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Stil-Ikone erklärte, sie würde keine Schnittmuster verwenden, die getragen merkwürdig aussehen und sie sehe ihre Bestimmung darin, die weibliche Form schmeichelnd darzustellen: «Ich werde oft zu meinen Drucken befragt und ob sie schwierig wären - ich sage immer, dass die Silhouette, auf der sie basieren, klassisch ist und die weibliche Figur umarmt, um sie sich gut fühlen zu lassen und um ihr zu schmeicheln. Ich stehe Prints, die diesem Anspruch nicht genügen, kritisch gegenüber», beschrieb Katzantzou im Interview mit der britischen 'InStyle'.

Trotz ihres auffälligen Stils erfreuen sich die Kreationen der Wahl-Londonerin einer ausgedehnten Fan-Gemeinde - die so unterschiedlich ist, dass die Designerin selbst manchmal davon überrascht ist: «Von jungen Mädchen bis Frauen in ihren 60ern. Zu meiner Überraschung kaufen oft Frauen die Kleider, die sich monochromatisch anziehen oder immer schwarz tragen - sie wissen einfach das Design zu schätzen. Eine Frau kaufte meinen Lampenschirm-Rock, weil sie ihn buchstäblich als Lampenschirm in ihrem Haus verwenden wollte! Man weiss also nie - es ist ein breites Publikum. »Der von Griechenland stammende Modestar verriet auch, wen er am liebsten mal ausstatten würde.

Obwohl Stars wie Keira Knightley und Claudia Schiffer ihre Entwürfe lieben, findet die Fashionista es am tollsten, wenn sie jemanden von ihrer Kleidung überzeugen kann, der zuvor nur wenig mit Prints anfangen konnte: «Das ist wirklich eine Herausforderung. Dann muss man den Kunden aus seiner Wohlfühlzone herauslocken, wenn sie fühlen, dass sie etwas schmeichelhaftes tragen und sich damit gut fühlen, dann haben wir einen kleinen Erfolg erreicht. Das macht mir grosse Freude», lächelte Mary Katrantzou.

(alb/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Die Designerin Mary Katrantzou ... mehr lesen
Mary Katrantzou.
Fashion Modemacherin Mary Katrantzou ... mehr lesen
Mary Katrantzou schläft nicht mehr auf dem Boden.
Mary Katrantzou in ihrer Lieblingsfarbe.
Fashion Designerin Mary Katrantzou sieht so ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 ...
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen 
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. ... mehr lesen  
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Beauty Der Frühling ist die Zeit des Erwachens und des Neubeginns. Die warmen Sonnenstrahlen kitzeln unsere Sinne, während uns der Duft von Blumen und frischem Gras umgibt. Für viele Menschen sind Düfte wie Parfum, Bodyspray und Deo unverzichtbare Begleiter, um angenehm zu riechen und sich wohlzufühlen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen eine Übersicht über die Vorzüge und natürlichen Grenzen dieser Duftprodukte bieten. mehr lesen  
Publinews Der zarte, pfirsichfarbene Ton namens «Peach Fuzz 13-1023» erobert die Welt der Farben und ziert das Jahr 2024 als Pantone Color of the Year. In einer Zeit voller Unsicherheiten und globaler Herausforderungen strahlt dieser warme und einladende Farbton Optimismus und Geborgenheit aus. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch