Duft als eine Art Accessoire

Michael Kors Düfte sind nichts für Schüchterne

publiziert: Donnerstag, 18. Feb 2016 / 21:55 Uhr
Michael Kors will, dass selbstbewusste, starke Frauen seine Düfte tragen.
Michael Kors will, dass selbstbewusste, starke Frauen seine Düfte tragen.

Designer Michael Kors will mit seinen Düften Dramatik erzeugen und Frauen damit ein gutes Accessoire an die Hand geben.

5 Meldungen im Zusammenhang

Der Designer ist nicht nur für seine Mode bekannt, sondern feiert auch Erfolge mit seiner gleichnamigen Beauty-Linie. Mit seinen Düften zielt er dabei auf eine ganz spezielle Gruppe von Frauen ab: «Meine Art von Mädchen ist in ihrem Umgang mit Düften nicht scheu», erzählte er 'vogue.com'. «Sie ist keine, die sich ein bisschen betupft und geht. Sie spielt damit, abhängig davon, wohin sie geht. Sie ist klug genug, um zu wissen, das ein Duft eine Art Accessoire ist.»

Seine Kundin soll seine Düfte bei jeder Gelegenheit tragen. «Wenn du ins Fitnesscenter gehst, sprüh' es in deine Kniekehlen, aber bei einem Date oder im Club sprüh' es auf alle deine pulsierenden Stellen. Ich bin mir sicher, dass sie über jede Reaktion oder jeden Kommentar glücklich ist. Sie ist eben nicht scheu.»

Seine Fragrances sollen ausserdem die Stimmung der Frauen verändern. Zusätzlich sind sie so designt, dass sie perfekt in jede Handtasche passen. Bei Parfüm mag es Michael opulent, hingegen ist ihm beim Augen-Make-up eher eine Art von Unordnung wichtig. «Ich liebe Eyeliner und Mascara vom letzten Tag. Lass es einfach laufen.»

Ein ziemlicher Kontrast zu seiner sonst so cleanen Mode, die seiner Meinung nach das ganze Jahr getragen werden kann. «Meine Kunden sind Menschen, die viel reisen und beschäftigt sind. Sie tragen schon mal Sandalen im Winter und Boots im Sommer», sagte er 'USA Today'. «Sie denken nicht in Saisonen. Sie benutzen Schichten und fertig sind sie», schwärmte Michael Kors.

(cam/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Michael Kors findet, dass ... mehr lesen
Michael Kors zieht seiner Meinung nach sehr interessante Frauen an.
Jacqueline Hay kümmert sich bei Michael Kors ab April als Retail-Vizepräsidentin um den Einkauf und die Planung für den europäischen Markt.
Fashion Designer Michael Kors hat eine neue ... mehr lesen
Fashion Designer Michael Kors weiss heutzutage, dass Mann niemals einen Bodysuit tragen ... mehr lesen
Michael Kors ist nach anfänglichen Schwierigkeiten mittlerweile sehr erfolgreich mit seinen Herrenkollektionen.
Fashion Das Modehaus Michael Kors hat Don Witkowski zum neuen Präsidenten der ... mehr lesen
Don Witkowski wird ab Januar der neue Präsident für die Herrenmode von Michael Kors.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern ...
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen  
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die ... mehr lesen  
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, eng anliegende Form aus
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch