Unübliche Inspiration

Miuccia Prada: Faszination «Hässlichkeit»

publiziert: Montag, 26. Aug 2013 / 15:07 Uhr
Miuccia Prada brachte Trash und Hässlichkeit in die Modewelt.
Miuccia Prada brachte Trash und Hässlichkeit in die Modewelt.

Designerin Miuccia Prada (64) sprach über ihre Faszination.

5 Meldungen im Zusammenhang
Als die Italienerin 1978 die Leitung des Familienunternehmens übernahm, ermöglichte sie Trash-Elementen den Einzug in die Welt der Haute Couture. Vielen Modekritikern gefiel dieser Schritt damals nicht, doch Prada, die das Label von ihrem Grossvater Mario übernahm und zu einer der weltweit führenden Luxusmarken machte, betrachtete sich noch nie als Teil der konventionellen Fashion-Industrie. "Als ich begann, war die Mode der schlimmste Ort für eine linksgerichtete Feministin. Es war grauenvoll. Ich hatte Vorurteile und ein Problem damit. Ich denke, ich habe mich schuldig gefühlt, weil ich nicht etwas Wichtigeres getan habe, etwas Politischeres. Also versuchte ich die Firma auch für diese anderen Aktivitäten zu nutzen", erklärte sie in einem Interview mit dem 'Stella'-Magazin vom britischen 'Telegraph'.

Attraktive Hässlichkeit

So lässt sich die legendäre Modeschöpferin dann auch von unüblichen Ideen für ihre Kreationen inspirieren. Dazu zählt unter anderem ihr ungewöhnliches Interesse an "Hässlichkeit". Obwohl das Wort selten in der Modebranche verwendet wird, findet es Prada wesentlich reizvoller als "Schönheit": "Hässlich ist attraktiv. Hässlich ist aufregend. Vielleicht, weil es neuer ist. Die Erforschung der Hässlichkeit finde ich interessanter als die bourgeoise Vorstellung der Schönheit. Und warum? Weil hässlich männlich ist. Es betrifft die schlechte und dreckige Seite der Menschen. Wissen Sie, das war in der Mode vielleicht ein Skandal, aber in anderen Kunstbereichen ist es verbreitet: In der Malerei und in Filmen war es üblich, Hässlichkeit zu sehen. Aber ja, es wurde in der Mode nicht genutzt und ich wurde stark dafür kritisiert, das Trash-Element und die Hässlichkeit in der Mode zu erfinden", berichtete Miuccia Prada stolz.

(fajd/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Miuccia Prada (65) findet ... mehr lesen
Miuccia Prada zeigt Herren- und Damenmode bei einer Laufsteg-Show gern gemeinsam.
Miuccia Prada.
Fashion Designerin Miuccia Prada (64) ist ... mehr lesen
Fashion Farbe und Cartoons waren die ... mehr lesen
Prada zeigte eine eindrucksvolle Sommerkollektion mit Cartoon-Prints in bunten Farben.
Miuccia Prada verzierte die Schauspielerinnen im Film «The Great Gatsby» mit ihren Schmuckkreationen.
Fashion Designerin Miuccia Prada hat eine ... mehr lesen
Fashion Designerin Miuccia Prada sprach ... mehr lesen
Für Miuccia Prada ist das Internet in Zusammenhang mit Mode eine widersprüchliche Angelegenheit.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern ...
In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen 
Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue begeistern. Der Sleek Bun, eine zeitlose Frisur, die Eleganz und Schlichtheit vereint, gehört zweifellos zur letzteren Kategorie. Er hat sich als fester Bestandteil des modernen Alltagslooks etabliert und verzaubert Frauen jeden Alters mit seinem mühelosen Charme. mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch