Der Ruf bleibt

Naomi Campbell: Telefonzwischenfall ist noch immer aktuell

publiziert: Donnerstag, 10. Jan 2013 / 15:41 Uhr
Naomi Campbell (42) hat ihr temperamentvolles Gemüt zwar gebändigt, dennoch hängt ihr der berühmte Telefonzwischenfall noch immer nach.
Naomi Campbell (42) hat ihr temperamentvolles Gemüt zwar gebändigt, dennoch hängt ihr der berühmte Telefonzwischenfall noch immer nach.

Supermodel Naomi Campbell weiss, dass die Leute den Telefonzwischenfall wohl nie vergessen werden.

6 Meldungen im Zusammenhang
Die Laufsteg-Schönheit hat ein hitziges Gemüt und so bekannte sie sich 2007 schuldig, ihre Haushälterin angegriffen zu haben: Campbell hatte ein Telefon nach ihr geworfen. Der Mode-Star musste daraufhin gemeinnützige Arbeit verrichten und einen Aggressionsbewältigungskurs besuchen. Ihrem Temperament verdankte die Britin im Laufe ihrer Karriere eine ganze Reihe ähnlicher Schlagzeilen. Ein weiterer bekannter Zwischenfall ist der Streit des Models mit 'British Airways' um ihr Gepäck, der ihr ein lebenslängliches Flugverbot mit der Fluggesellschaft einbrachte.

Obwohl die Schöne mittlerweile wesentlich ruhiger geworden ist, wird sie ihren Ruf wohl nie verlieren: «Davon werde ich nie wegkommen. Das ist ein Teil meiner Geschichte. Ich habe es bereut und bedauert. Ich habe die Arbeitsstunden geleistet und ich will nie wieder in dieser Position sein», sagte sie auf 'elle.com' im Hinblick auf den Telefonzwischenfall.

Campbell zählt neben Karolina Kurkova (28) und Coco Rocha (24) zu den Mentoren der neuen Reality-TV-Show 'The Face'. Ihr Wissen um die Hürden einer Karriere in der Mode-Industrie veranlasste sie, in der Fernsehshow aufzutreten. «Ich war immer sehr schüchtern, wenn es um's Fernsehen ging. Ich habe immer Nein gesagt. Aber ich mochte diese Mentorengeschichte. Das ist wie für mich gemacht. Als ich zum ersten Mal 'Yves Saint Laurent'-Couture bekam, wusste ich nicht einmal, wie man ein Cape auszieht. Dann fragte ich die Models Katoucha und Dalma - die wahren Diven des Laufstegs -, ob sie mir helfen können. Ich fürchtete mich nie, um Hilfe zu fragen», erinnerte sie sich.

'The Face' wird von den Medien gern mit 'America's Next Top Model' verglichen - eine Fernsehshow, die von Tyra Banks (39) moderiert wird. Doch obwohl die Beziehung der beiden Topmodels in der Vergangenheit eher kühl war, hatte Naomi Campbell nur lobende Worte für ihre Kollegin übrig: «Ich sehe mir die anderen Model-Shows im Fernsehen nicht an. Ich kann nichts dagegen sagen. Wenn ihr mich nach Tyra Banks fragt, dann bin ich stolz auf sie als dunkelhäutige Frau. Sie hat vielen Mädchen die Türen geöffnet und Gott schütze sie!»

(laz/Cover Media)

xxxFORUMHINWEISxxx
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern ...
Boutiquen In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, der das Herz eines jeden Designliebhabers höherschlagen lässt: der Swiss Design Market. Dieser einzigartige Concept Store ist weit mehr als nur ein Geschäft - er ist eine lebendige Boutique für Schweizer Kreativität, Handwerkskunst und Innovation. mehr lesen  
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die ... mehr lesen  
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, eng anliegende Form aus
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni ... mehr lesen  
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: ... mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch