Junge Talente

Nicola Formichetti besucht nur selten Shows

publiziert: Mittwoch, 24. Aug 2011 / 15:41 Uhr
Designer Nicola Formichetti.
Designer Nicola Formichetti.

Designer Nicola Formichetti war noch nie auf einer New Yorker Fashion-Show, weil er die Präsentationen von Newcomern bevorzugt.

5 Meldungen im Zusammenhang
Nicola Formichetti interessiert sich nicht für die Laufsteg-Auftritte grosser Fashion-Labels, sondern schenkt seine Aufmerksamkeit jungen Nachwuchs-Designern.

Der 'Thierry Mugler'-Designer liebt die Vorbereitungen seiner eigenen Laufsteg-Shows, doch er ist kein grosser Fan davon, generell Shows zu besuchen. Dementsprechend lässt sich Formichetti nie auf den Shows der grossen Fashion-Stars blicken, sondern bevorzugt die Präsentationen von Newcomern der Szene.

«Ich sehe mir wirklich nie die Shows an, ausser die von jungen Designern, wie zum Beispiel Richard Chai - meine Freunde eben. Tatsächlich war ich noch nie auf einer grossen Show in New York», erklärte er in 'The Cut'.

Extravagante Auftritte

Die Laufsteg-Präsentationen des Modemachers sind berühmt für ihre extravaganten Auftritte. Erst für seine letzte Kollektion wählte der Star den unbekannten Rick Genest als seine Muse und liess ihn sogar auf dem Catwalk laufen. Genests Körper ist komplett tätowiert, einschliesslich seines rasierten Schädels und des Gesichtes. Auch Popstar Lady Gaga, die viele der extravaganten Outfits Formichettis trägt, lief auf dem Laufsteg und präsentierte die Kreationen der Damenkollektion.

Für seine neuste Frühling/Sommer-Kollektion 2012 versprach der Modemacher nun auch wieder eine besonders ausgefallene Show. «Wir werden etwas total Verrücktes machen. Ich bin echt aufgeregt - etwas komplett anderes, als wir in der vergangenen Saison gemacht haben. Ich liebe es, denn nach der Show dachte ich, 'Oh Gott, was werde ich als nächstes machen?», sagte er.

Neuer Laden

Der Designer eröffnet im September ein Geschäft in Tribeca, New York, und involviert Genest in viele Aufgabe vor Ort. Er verriet, dass in dem Laden Särge stünden, in die sich der stark tätowierte Jung-Star legen werde.

«Ja, wir werden irgendein Model reinlegen, manchmal auch Rico. Natürlich will er das machen. Wir sollten vielleicht Dinge haben, die man aufschieben kann, kleine Löcher, so dass man die Sachen anfassen kann», grübelte Nicola Formichetti.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Mode-Experte Nicola Formichetti ... mehr lesen
Nicola Formichetti (34) arbeitete früher in einem Shop als Verkäufer und knüpfte dort erste wichtige Kontakte.
Fashion Designer Nicola Formichetti plant bizarre Zombie-Auftritte in seinem neuen Pop-Up-Shop. mehr lesen 
Fashion Mode-Experte Nicola Formichetti lässt sich von seiner japanischen Herkunft inspirieren und entwirft kleine Panda-Bären und japanische Spielzeuge. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus ...
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen 
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's ... mehr lesen  
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch