Traditionen weiterführen

Peter Copping: Kunden wollen etwas Neues

publiziert: Dienstag, 2. Jun 2015 / 08:13 Uhr
Peter Copping kombiniert Tradition mit Moderne.
Peter Copping kombiniert Tradition mit Moderne.

Modeschöpfer Peter Copping ist überzeugt davon, dass auch der loyalste Oscar-de-la-Renta-Kunde offen für neue Designs ist.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der Designer übernahm die künstlerische Nachfolge des Labels, als der legendäre Modeschöpfer Oscar de la Renta (?82) 2014 verstarb. In der vergangenen Woche stellte er seine erste Resort-Kollektion zur Schau und verzückte das Publikum mit seinen raffiniert verzierten Kreationen auf dem Laufsteg.

Copping legt Wert darauf, die Traditionen des Modehauses fortzuführen, gleichzeitig möchte er aber auch Veränderungen einführen. «Sogar der loyalste Kunde ist wahrscheinlich auf der Suche nach neuen Akzenten dessen, worum es immer ging», sinnierte er auf 'Style.com'. Ausserdem wollte er, dass sich seine erste Linie für Oscar de la Renta wie «eine wahre Resort-Kollektion» anfühlte.

Positive Reaktion auf Herbst-Looks

Seine neue Herangehensweise scheint beim Publikum gut anzukommen und auch das Luxuskaufhaus Bergdorf Goodman, mit dem das Label seit vielen Jahren zusammenarbeitet, konnte er beeindrucken. Falls Copping zuvor Zweifel plagten, wären diese absolut unnötig gewesen.

«Wir präsentierten einige der Looks der Herbst-Show und da kam dieses kleine, kurze Kleid heraus. Es war ganz in Magenta und stark strukturiert, mit vielen Rüschen. Und da sagte Josh Schulman (CEO bei Bergdorf), dass das ein wundervolles Bergdorf-Kleid sei», erinnerte sich Peter Copping.

«Ich höre das gern, weil ich diese Art von Kleidung liebe, diese Leichtigkeit mit einem Hauch von Frivolität. Es war eines der jüngeren Stücke der Kollektion, ich war also froh, dass es eine positive Reaktion darauf gab. Es hing in den Schaufenstern der Fifth Avenue und ich glaube, dass sie alle ihre vorbestellten Stückzahlen verkauften.»

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion See-now-Buy-now ist derzeit das ... mehr lesen
Peter Copping sieht das See-now-Buy-now-Konzept mit gemischten Gefühlen.
Der Brite arbeitete zuvor für Nina Ricci und zu Beginn des Monats bestätigte er das Ende seiner Tätigkeit bei dem Modehaus.
Die Spekulationen haben ein Ende: Der Designer Peter Copping freut sich auf seine neue Position bei Oscar de la Renta. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu befreien.
Es ist an der Zeit, sich vom Gewichtsdruck zu ...
Publinews Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Bademodensaison. Für viele Frauen ist gerade dies eine Zeit der gemischten Gefühle. Schliesslich möchten viele dem ?Bikinifigur-Ideal? entsprechen. Wir sagen jedoch Bye zu von der Diätindustrie geprägten Schönheitsstandards. Bademode ist für jeden Körper zum Wohlfühlen da. mehr lesen  
Beauty Alles was Sie über den neuen Haartrend wissen müssen  Die 80er Jahre sind zurück - zumindest in Sachen Frisuren. Der Trend 2024 heisst «Big Hair» und verspricht voluminöse, ... mehr lesen  
Big Hair bezeichnet Frisuren mit beeindruckendem Volumen, die durch verschiedene Techniken und Styling-Produkte kreiert werden können.
Esprit strebt danach, wieder zu einer globalen Marke zu werden und plant Flagship-Stores an den teuersten Einkaufsstrassen der Welt zu eröffnen.
Die Esprit Switzerland Retail AG hat Insolvenz angemeldet. Der Mutterkonzern Esprit in Hongkong gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft in der Schweiz zahlungsunfähig geworden ist. Der Antrag auf Insolvenzverfahren ... mehr lesen  
Boutiquen In der Welt der Mode sind Trends wie Wellen, die kommen und gehen. Doch wenn es um Männerhüte geht, ... mehr lesen  
Die Vorstellung, dass Hüte nur etwas für ältere Männer sind, ist längst überholt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch