Natürliche Kräfte an der Macht

Phillip Lim machte ein angsteinflössendes Shooting

publiziert: Freitag, 11. Jul 2014 / 15:35 Uhr
Phillip Lim präsentierte seine aktuelle Kampagne.
Phillip Lim präsentierte seine aktuelle Kampagne.

Designer Phillip Lim war bei dem Shooting seiner neuen Kampagne ziemlich nervös. Er liess das Model seiner Herbstkampagne 2014 auf einem Hochhausdach schaukeln.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der Designer präsentierte seine aktuelle Kampagne, die das Model Tilda Lindstam auf dem Dach eines New Yorker Wolkenkratzers zeigt. Als Teil des Shootings sieht man die Schwedin auf einer Schaukel gefährlich nah an der Hauskante schaukeln. In einem Interview gab der Modeschöpfer zu, dass sein Herz bei den Aufnahmen schneller schlug.

Natürliche Kräfte an der Macht

«Es hat den ganzen Tag geregnet und es war total kalt, also waren wir alle in Decken auf diesem Dach in der Mitte der Stadt gehüllt - es war eigenartig, aber passte auch dazu. Die Schaukel war extra für den Anlass designt und auf dem Dach konstruiert. Aber es gab Momente, wo die natürlichen Kräfte Oberhand gewannen und die Schaukel nicht mehr mittig schwang. Das war teilweise furchteinflössend - es sah aus, als ob sie direkt über die Dachkante hinaus schaukeln würde», erklärte er auf 'Style.com'.

Eine genaue Vorstellung

Phillip Lim gab Tilda Lindstams Charakter den Namen Soleil. Er hatte eine genaue Vorstellung von dem Image, das er mit seinen Fotos vermitteln wollte. «Sie ist eine witzige und kulturell offene Frau, deren Welt irgendwo zwischen dem Augenblick und der Pop-Kultur liegt», führte er aus.

Auf einer anderen Aufnahme lässt Tilda einen Drachen vor dem Hintergrund des grauen Himmels steigen. Diese Darstellung des Freiheitsgedankens ist ein wesentliches Element in allen Kreationen des Designers: «Die Freiheit war immer ein Teil unserer Botschaft, weil ihre Bedeutung jeden von uns anspricht. Die Freiheit, die mir durch die Unabhängigkeit gewährleistet wird, ist etwas, worauf ich besonders stolz bin», lächelte Phillip Lim.

(awe/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Der amerikanische Designer war ... mehr lesen
Phillip Lim ist ein grosser Fan der japanischen Kultur.
Phillip Lim verdankt seinen Erfolg seinen individuellen Kreationen.
Fashion Die Designs von Modeschöpfer Phillip ... mehr lesen
Fashion Designer Phillip Lim fiel es nicht leicht, einfache Looks für den Alltag zu kreieren. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, eng anliegende Form aus
Der Sleek Bun zeichnet sich durch seine glatte, ...
Beauty Mode entwickelt sich immer weiter, es gibt Trends, die kommen und gehen, und dann gibt es Klassiker, die uns immer wieder aufs Neue begeistern. Der Sleek Bun, eine zeitlose Frisur, die Eleganz und Schlichtheit vereint, gehört zweifellos zur letzteren Kategorie. Er hat sich als fester Bestandteil des modernen Alltagslooks etabliert und verzaubert Frauen jeden Alters mit seinem mühelosen Charme. mehr lesen  
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni ... mehr lesen
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte «Ozempic Face». Ein eingefallenes, ausgemergeltes Gesicht, das durch den Missbrauch des Diabetesmedikaments Ozempic zur Gewichtsabnahme entsteht. Doch dieser fragwürdige Trend wirft Fragen auf: Wie entsteht das Ozempic Face? Was kann man dagegen tun? Und welche Auswirkungen hat es auf die Schönheitsindustrie? mehr lesen  
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch