Feiert Premiere

Prabal Gurung entwirft Beauty-Kollektion für MAC

publiziert: Freitag, 22. Aug 2014 / 12:45 Uhr
Prabal Gurung liess sich bei seiner Beauty-Linie von Damien Hirst inspirieren.
Prabal Gurung liess sich bei seiner Beauty-Linie von Damien Hirst inspirieren.

Designer Prabal Gurung feiert sein Beauty-Debüt. Er entwarf seine erste Beauty-Linie in Kooperation mit MAC.

5 Meldungen im Zusammenhang

Der in Nepal geborene Modeschöpfer tat sich mit dem Kosmetikgiganten MAC zusammen, um seine Style-Expertise jetzt auch in eine Make-up-Linie einfliessen zu lassen. «Schon als Kind entwickelte sich meine Leidenschaft für Fashion und Beauty. Das war mein Trost und meine Fluchtmöglichkeit. Ich kannte die Beauty-Marken und grossen Designer nicht, als ich klein war, aber ich war von den Verpackungen und wunderschönen Kästchen fasziniert. Es hatte etwas Magisches. Ich beobachtete meine Mutter immer, wenn sie von der Arbeit kam und sich schminkte. Es war wie eine totale Verwandlung und ich erkannte das Selbstvertrauen, das damit einherging», erinnerte er sich im Interview mit 'WWD'.

Die MAC-Kollektion kommt am 26. November in Nordamerika auf den Markt, bevor einen Monat später der weltweite Launch erfolgt. Schon am 6. September können Fashionistas einen ersten Blick auf die neue Make-up-Linie bei Prabal Gurungs Modenschau erhaschen.

Goldene Verpackung

Die Produkte werden in einer opulenten goldenen Verpackung verkauft, die Prabals Namen trägt. Die Preise des Bronzing Powders, der Cream-Colour-Base und des Schminkpinsels liegen mit 53 Euro  (64 Franken) höher als bei den normalen MAC-Produkten. Drei Lidschatten-Duos sind für umgerechnet 30 Euro (36 Franken) zu erhalten und die drei Lippenstifte und der Lipgloss kosten rund 23 Euro (28 Franken) pro Stück. Zu guter letzt zählt ein schwarzer Kajalstift im Wert von 15 Euro (18 Franken) zu der Kollektion.

Für seine Beauty-Kollektion liess sich Prabal Gurung von Künstlern wie Damien Hirst, Sylvie Fleury und dem Fotografen Nick Knight inspirieren. «Ihre Schönheit ist immer ein wenig subversiv. Ich wollte etwas wirklich Schönes kreieren, das diesen Touch hat. Ich habe immer das Gefühl - ob es nun beim Ankleiden oder Schminken ist -, dass das ein Ritual ist, ein spiritueller Prozess, den eine Frau durchlebt. Wir Männer haben diese Möglichkeit nicht. Auch wenn es zeitaufwändig ist, nutzt man die Zeit für einen selbst, man entscheidet, wie man sich fühlen und aussehen will», fügte Prabal Gurung hinzu.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Designer Prabal Gurung liess sich ... mehr lesen
Für Prabal Gurung findet Feedback sehr wichtig - seine Linie soll luxuriös sein mit angemessenen Preisen.
«Ich war immer jemand, der Farben zelebrierte. Vielleicht liegt das an meiner Herkunft, was ich mache und woher ich komme.»
Fashion Designer Prabal Gurung kann es ... mehr lesen
Fashion Prabal Gurung ist froh, in New York ... mehr lesen
Designer Prabal Gurung fühlt sich nie einsam in New York, auch wenn er allein ist.
Prabal Gurung hat die Welt erobert.
Fashion Der Designer Prabal Gurung ist hin ... mehr lesen
Fashion Laut Prabal Gurung (35) muss jeder ... mehr lesen
Prabal Gurung riet Modestudenten, die ersten Schritte in der Fashionindustrie mit Bescheidenheit zu meistern.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Publinews Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen  
Boutiquen Schon immer galt Raf Simons als Aussenseiter der Fashion-Szene. Der belgische Modeschöpfer ist für seine avantgardistischen Silhouetten berühmt, die ihn in eine Reihe mit Designer:innen wie Jil Sander und John Galliano stellen. Simons wurde auch wiederholt als «modischer Terrorist» tituliert - wohl aufgrund seiner Herrenmode im betonten Anarchie-Look. mehr lesen  
Bei Sotheby's kommt eine einzigartige Sammlung von Memorabilia der britischen Punkband «The Sex Pistols» unter den Hammer: Die Stolper ... mehr lesen  
Jamie Reid, «God Save the Queen», Promo-Poster zur ersten Single, 25.05.1977. Hing bei Sid Vicious an der Wand.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch