Abschluss

'Ralph Lauren' beschliesst New Yorker Fashion Week

publiziert: Freitag, 17. Feb 2012 / 14:56 Uhr
'Ralph Lauren' und 'Calvin Klein' bildeten gestern den Abschluss der Modewoche in New York.
'Ralph Lauren' und 'Calvin Klein' bildeten gestern den Abschluss der Modewoche in New York.

'Ralph Lauren' beendete die New Yorker Modewoche mit einer Kollektion aus Tweed-Looks.

6 Meldungen im Zusammenhang
Bei 'Ralph Lauren' dominierten Tweed-Stoffe. Die typisch britische Ästhetik erinnerte an die englische Fernsehshow 'Downtown Abbey' und ihre edlen Landadligen. Die Models betraten den Laufsteg durch einen kunstvoll gefertigten hölzernen Rahmen, der einem Catwalk aus Parkett eröffnete.

Das Label stellte zuerst seine Herrenkollektion vor, die aus einer Reihe von Tweed-Mänteln, karierten T-Shirts und Pullis mit Rautenmuster bestand. Erdtöne dominierten die Linie und die Looks waren vorrangig in moosgrün und braun gehalten. Alle männlichen Models trugen Hüte - ein Schlüssel-Look der New Yorker Fashion Week. Auch die Frauen erschienen in Tweed-Outfits mit Hüten und in sowohl weiten als auch eng anliegende Hosen. Als ideales Accessoire für einen dreiteiligen braunen Anzug mit Nadelstreifen wurde eine Doktor-Tasche auserkoren.

Schliesslich wurde der Country-Look von exklusiven Abendanzügen in Schwarz und Gold abgelöst. Auch schwarze Kleider mit goldfarbenen Akzenten wurden präsentiert. Für diejenigen, die einen auffälligeren Look bevorzugen, hatte das Label bodenlange lilafarbene Gewänder im Angebot.

Der 'Calvin Klein'-Designer Francisco Costa wollte seiner Kollektion einen machtvollen Ausdruck verleihen: «Meine Inspiration war das Bauhaus, die Frauen des Bauhaus aus den 20er Jahren. Sie waren stark und mächtig», berichtete er auf 'WWD'. Schlüssel-Teile kamen in Mohair-Wolle und eigneten sich besonders gut für schwere Mäntel. Auch Kleider gehörten zu der Kollektion, die teilweise jedoch ein wenig missgeformt und zu locker sassen. Die Farbwahl hingegen war optimal, schwarzes Leder mit goldenen Highlights harmonierte hervorragend mit den roten Kleidern. Knielange glitzernde Kleider, gegürtet in der Taille, dominierten die Abendgarderobe. Die Kollektion von 'Calvin Klein' rief keine Begeisterungsstürme hervor, war insgesamt aber gelungen.Heute startet die Londoner Fashion Week mit den Shows von 'Antoni & Alison', 'Basso and Brooke' and 'PPQ'.

(laz/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese fashion.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus der Luft.
Das Landesmuseum Zürich am Hauptbahnhof aus ...
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen 
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte ... mehr lesen  
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Ein absolutes Meisterstück: Die Patek Philippe Reference 6300G-010 Grand Master Chime mit 20 Komplikationen, werkseitig versiegelt.
Aktuell sorgt Sylvester Stallone für Aufsehen, diesmal unter Uhrensammlern, denn ein Teil seiner Sammlung exklusiver Luxusuhren soll bei Sotheby's zur Versteigerung angeboten werden. mehr lesen  
Boutiquen In einer Welt, in der Beständigkeit oft mit Sicherheit gleichgesetzt wird, haben Pop-Up Stores eine erfrischende Alternative geschaffen. ... mehr lesen  
Pop-Up-Stores nutzen gerne leer stehende Geschäfte in der Innenstadt.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch